Was tun mit Hortensien nach der Blüte?

Was also genau sollten Sie mit Ihren Hortensien nach der Blüte machen? Ist es gut, sie zu beschneiden? Muss man die Blüte dämpfen?

Diese Fragen sind zwei der beliebtesten Fragen für Hortensien, die jeden Sommer zu uns kommen. Und das aus gutem Grund.

Die einfache Wahrheit ist, dass die Pflege Ihrer Hortensien im Sommer sowohl für die allgemeine Gesundheit Ihrer Pflanze als auch für ihre Blüte und Leistung im nächsten Jahr von großer Bedeutung sein kann.

Mophead-Hortensie
Eine der beliebtesten Sorten überhaupt ist das Hortensie-Moped. Mit seiner riesigen Blüte im Pompon-Stil ist es einfach ein großartiger Anblick. Aber eine gute Sommerpflege ist entscheidend, damit Mophead-Hortensien im nächsten Sommer blühen.

Um all diese und andere Fragen zu beantworten, widmet sich der heutige Artikel der Pflege von Sommerhortensien. Und während sie blühen und nachdem sie ihren Blütezyklus abgeschlossen haben.

Die wachsende Popularität von Hortensien

Hortensien sind beliebter denn je. Vor allem mit all den erstaunlichen neuen Sorten und Hybriden, die jedes Jahr entwickelt werden. Tatsächlich ist die Auswahl fast riesig!

Von großen Strauchblättern, die riesige Blütenkugeln produzieren (oft als Mops bezeichnet), bis hin zu feiner blühenden Sorten wie Oakleaf mit ihren angesammelten Stängelblüten, gibt es einen Stil für jede Landschaft und jeden Bedarf.

Aber sie alle brauchen von Zeit zu Zeit ein wenig Pflege, um weiter kräftig zu blühen. Vor allem während der Blütezeit – und erst recht, sobald sie ihren Blütezyklus abgeschlossen haben.

Was tun mit Hortensien – vor und nach der Blüte

Hortensienpflege – Die Bedeutung einer Sackgasse

Wenn Hortensien zu blühen beginnen, kann eine übermäßige oder verblassende Blüte mehrere Vorteile für Ihre Pflanzen haben. Der Tod ist die Praxis, alte Blumen zu schneiden oder zu beschneiden, wenn sie zu sterben beginnen.

Zuallererst sorgt die Praxis der toten Köpfe dafür, dass Ihre Pflanzen frisch und lebendig aussehen. Aber die Vorteile gehen über die Ästhetik allein hinaus.

Trocknen einer Hortensienblüte am Stiel
Wenn die Hortensienblüten zu verblassen beginnen, ziehen sie weiterhin Energie aus der Pflanze. Energie, die die Pflanze verwenden könnte und soll, um die bevorstehende Blüte zu füllen, sowie Energie in ihren Wurzeln zu nähren und zu speichern.

Das Entfernen verblassender Blüten ermöglicht es der Pflanze auch, ihre Ressourcen für andere Blumen zu schonen. Solange eine Blume mit der Hauptpflanze in Kontakt bleibt, verbraucht sie leider weiterhin Energie.

Dies geschieht in dem Versuch, zu heilen und es frisch und lebendig zu halten. Aber wenn die Blüte weiter stirbt, verbraucht die Pflanze auch viel Energie, um der Blüte bei der Samenbildung zu helfen.

Energie für die Blütezeit im nächsten Jahr – Was tun mit Hortensien nach der Blüte?

Die gute Nachricht ist, dass, sobald eine alte Blume entfernt wird, die Energie an einen anderen Ort umgeleitet wird. Wie oben erwähnt, wird ein Teil dieser Energie darauf gerichtet, die anderen Farben zu füllen.

Schauen Sie sich diese Woche den neuen Garten-Podcast an:

Aber noch wichtiger ist, dass die Pflanze auch beginnt, diese Energie in das Wurzelwachstum und die Nährstoffspeicherung umzuleiten. Damit beginnt der Prozess, die Blüten im folgenden Sommer zu einem noch größeren und helleren Display zu füttern.

Beim ersten Gießen der Pflanzen ist die Dämpfung am wichtigsten. Wenn die Blumen verblassen, entfernen Sie so viel wie möglich, damit die Energie dort fließt, wo sie am meisten gebraucht wird.

Und wenn Sie eine blühende Pflanze schneiden, verwenden Sie immer scharfe, saubere Messer. Stumpfe Klingen können die Stängel leicht beschädigen und brauchen noch mehr Zeit und Energie, um die Pflanze zu heilen als die alte Blüte.

Mit einer guten Kettensäge können Sie die Hausarbeit schnell und einfach erledigen. Da viele Hortensien ziemlich groß sein können, kann ein Paar langstieliger Bypassschneider eine der besten Wahlen sein.

Hortensienpflege – was tun mit Hortensien während der Blüte?

Was Sie nach der Blüte mit Ihrer Hortensie tun müssen, hängt davon ab, welche Sorte Sie anbauen. Und in der Regel erkennt man die Sorte zum Zeitpunkt der Blüte.

Generell sollten Sommerhortensien sofort nach der Blüte beschnitten werden. Dazu gehören die Sorten Oakleaf, Bigleaf, Climbing und Mountain.

Was tun mit Hortensien nach der Blüte?
Bei den meisten Hortensiensorten sollte der Schnitt unmittelbar nach der Blüte erfolgen. Dies gibt genügend Zeit für neues Wachstum vor dem Winter, wo sich im nächsten Jahr die Blüte bildet. Wenn Sie zu spät in der Saison beschneiden, können diese Blüten verschwinden.

Alle diese Sorten produzieren ihre Blüten im nächsten Jahr des diesjährigen Wachstums im Spätsommer oder sogenannten “Altholz”. Und wenn Sie bis zum Herbst warten, um diese Sorten zurückzuschneiden, schneiden Sie auch dieses Holz, das in der nächsten Saison weiterblüht.

Wenn die meisten Gärtner Probleme haben, ihre Hortensien jedes Jahr zum Blühen zu bringen, liegt dies leider oft daran, dass ihre Sträucher zu spät im Vorjahr beschnitten wurden – und nicht an einer schlechten Pflanzen- oder Bodengesundheit.

Düngung von Stauden
Gute Schnittgewohnheiten und Kopfschmerzen können jetzt einen großen Unterschied bei der Blüte in der nächsten Saison machen.

Beim Beschneiden blühender Hortensien aus Altholz ist weniger mehr. Hortensien brauchen nicht viel Schnitt, um weiter zu blühen. Einfach beschneiden, um in Form zu bleiben oder wilde Äste zu kontrollieren.

Spätsommer / Herbst Hortensienboom – Was tun mit Hortensien nach der Blüte?

Bei Glatt- und Rispensorten sollte der Rückschnitt im späten Winter oder sehr frühen Frühling erfolgen. Diese Sorten blühen auf neuem Holz und blühen im Spätsommer bis Herbst.

Wenn Sie die Pflanze beschneiden, bevor neues Wachstum auftritt, besteht keine Gefahr, dass Sie die zukünftige Blüte entfernen. Wenn Sie diese Sorten während der Vegetationsperiode beschneiden, wird die Blüte im selben Jahr eliminiert.

Wie bei sommerblühenden Sorten brauchen auch Spätsommer- und Herbsthortensien keinen starken Schnitt. Trimmen Sie einfach für Form und Kontrolle.

Düngung

Schließlich gibt es noch die Düngung Ihrer Hortensien. Ein wenig Energie jedes Jahr ist sicherlich hilfreich, um großartige Blütezyklen zu schaffen. Aber bei der Anwendung dieses Düngers ist äußerst wichtig.

Glücklicherweise erfolgt die Düngung sowohl im Sommer als auch im Spätsommer / Herbst am besten im zeitigen Frühjahr, wenn die Pflanze zum Leben erwacht. Für die Düngung sind keine ausgeklügelten Hortensienmischungen erforderlich.

Ein einfacher, ausgewogener Dünger wie Jobes All Purpose Plant Food ist mehr als genug, um die Arbeit zu erledigen. Dies wird dazu beitragen, die Pflanze vor der Blüte zu schützen und sie während der gesamten Saison stark und gesund zu halten!

Hier müssen Sie Ihre Hortensien während der Blütezeit pflegen – und darüber hinaus. Und haben Sie viele Jahre schöne Blumen! Weitere großartige Informationen zu Stauden finden Sie in unserem Abschnitt “Staudenpflege” auf der Website.

Viel Spaß beim Gärtnern – Jim und Mary.

Senden Sie uns wie immer eine E-Mail an thefarm@owgarden.com mit Kommentaren, Fragen oder einfach nur einem Gruß! Um unsere 3 Artikel über Haus, Garten, Rezept und einfaches Leben jede Woche zu erhalten, melden Sie sich für unsere kostenlose E-Mail-Liste an, die sich in der Mitte dieses Artikels befindet. Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *