Tomatentorte Die gemütliche Schürze

Meine Tomatentorte hat eine sehr lebendige Farbe und einen reichen Geschmack, was sie zu einer köstlichen Vorspeise macht, wenn sie in kleinere Quadrate geschnitten wird, oder sogar zu einem großartigen leichten Mittag- oder Abendessen, wenn sie mit einem würzigen Salat serviert wird. Angerichtet mit saftigen Scheiben von frischen, reifen Tomaten, dünn geschnittenen Süßkartoffeln, Gorgonzolabohnenkraut und Zwiebeln, eingebettet in eine leichte Kräuter- und Ölschale, ist dieses Tomaten-Tarte-Rezept der Inbegriff rustikaler, saisonaler Kost!

Würzige Pizza mit frischen, duftenden Zutaten

Die farbenfrohen und würzigen Kuchen erinnern mich immer an die Vorschläge, die ich in den Speisekarten kleiner Cafés oder Gourmet-Märkte finde, die zu meinen Lieblingsorten gehören, um bei warmem und sonnigem Wetter oft leckere Gerichte zu besuchen.

Meine Tomatentorte ist von dieser Art von rustikalem Gourmet-Stil inspiriert, den ich so liebe.

Ich bereite mein Rezept mit einer dünnen, leichten, in Kräutern getränkten, öligen Kruste zu, die dann mit frischen, süßen Tomatenscheiben, salzig-würzigem und cremigem Gorgonzola-Käse sowie dünnen Scheiben zarter Süßkartoffel und Zwiebeln geschichtet wird.

Tief goldbraun gebacken, dann mit etwas extra Gorgonzola und gehackter Petersilie verfeinert, braucht diese duftende und erdige Tomate mit Tarte nicht mehr als vielleicht einen kleinen, würzigen Salat als Beilage oder vielleicht sogar ein Glas gekühlten Wein.

Für mich der perfekte, frische Tarif voller duftender saisonaler Zutaten!

Ganze Tomatentarte  thecozyapron.com

Mein Rezept für Tomatentorte mit Butter, Kräuterschale

Bei der Rezeptentwicklung schätze ich die Herausforderung sehr, die Rezepte so einfach wie möglich zu halten, aber gleichzeitig so viel Geschmack und Anklang wie möglich zu schaffen, damit das fertige Gericht nicht nur schön anzusehen ist (schließlich essen wir mit unsere Augen!) Aber wirklich einzigartig im Geschmack und angenehm zu essen.

Das Salztörtchen-Rezept ist eine großartige Leinwand für ein rustikales und köstliches Gericht, da die Kruste für zusätzlichen Geschmack mit Kräutern getränkt werden kann und die dünn geschnittenen Beilagen kombiniert werden können, um die natürlichen Aromen der Produkte der Saison zu enthüllen, sowie einige erdige Noten. …

Meine ölige Kräuterschale wird schnell und einfach in einer Küchenmaschine zubereitet, was an dem Tag, an dem Sie die Tomatentarte backen möchten, oder sogar ein paar Tage im Voraus, der Einfachheit halber, erfolgen kann.

Dann werden die frischen Tomaten zusammen mit den leuchtend orangefarbenen Süßkartoffeln in Scheiben geschnitten und auf hellem Sauerrahm und Gorgonzola mit gehackten Zwiebeln geschichtet.

Zu einer goldenen, sprudelnden Perfektion gebacken, vereinen sich die Aromen und schaffen ein köstliches Erlebnis, bei dem Sie die knusprige, ölige Kruste sowie die Mischung aus saftigem, zartem Gemüse und würzigem Gorgonzola-Käse in jedem Bissen schmecken!

Hier ist ein kurzer Blick auf mein Tomatenkuchen-Rezept: (oder gehen Sie einfach zum vollständigen Rezept …)

  1. Zu Beginn bereite ich meine Kräuterrinde vor, forme sie zu einer Scheibe und kühle sie ca. 1 Stunde lang ab.
  2. Dann meine gehackten Tomaten, Süßkartoffeln und Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer und einer Prise Paprikaflocken beträufeln.
  3. Dann rolle ich meine Kruste aus, falte den Rand, um eine “Lippe” oder einen Rand zu bilden, und streiche mit einem Hauch Sauerrahm ein.
  4. Nun schichte ich die Zutaten, beginnend mit einer Prise Gorgonzola-Käse, gefolgt von abwechselnden Schichten von Tomaten und Süßkartoffelscheiben, und füge zum Schluss die gehackte Zwiebel hinzu.
  5. Dann die Tomatentarte für ca. 55 Minuten backen.
  6. Zum Schluss streue ich noch einmal Gorgonzola-Käse (dadurch kann er leicht darüber schmelzen) und blühe mit etwas gehackter Petersilie auf.
  7. Zum Servieren schneide ich die Tarte in kleinere Quadrate, wenn sie als Vorspeise serviert wird, oder in größere Stücke, wenn ich sie als Snack genieße.
Tomatentorte in Scheiben geschnitten  thecozyapron.com

Tipps und Leckereien für mein Tomaten-Tarte-Rezept:

  • Bereiten Sie den Teig bequem im Voraus vor: Um es dir an dem Tag, an dem du die Tomatentorte backen möchtest, etwas einfacher zu machen, kannst du den Teig vor ein oder zwei Tagen zubereiten, dann in Plastikfolie einwickeln und bis zum Ausrollen gekühlt aufbewahren. und obendrauf – keine Arbeit am Tag der!
  • Je ländlicher, desto besser: Das Schöne an einem Rezept wie diesem ist, dass es eine rustikale und freie Form hat. Rollen Sie den Teig also sehr dünn aus und lassen Sie ihn seine eigene einzigartige Form haben. Rollen Sie die Kanten nur ein wenig, um eine “Lippe” oder einen Tortenrand zu bilden, fügen Sie dann Ihre Zutaten hinzu, bestreichen Sie die Kanten leicht mit etwas Eiwaschmittel und backen Sie sie goldbraun.
  • Achten Sie darauf, dass das Gemüse dünn geschnitten ist: Damit das Gemüse schön zart wird, die Scheiben sehr dünn machen. Wenn Sie sich mit der Mandoline wohl fühlen, verwenden Sie diese für Süßkartoffeln, da Sie die Scheiben etwas dicker als Kartoffelchips haben möchten. Ansonsten einfach ein scharfes Messer verwenden und deine Scheiben vorsichtig dünn machen.
  • Heiß oder kalt servieren: Diese Tomatentorte ist großartig, wenn sie beim Erwärmen oder sogar bei Raumtemperatur außerhalb des Ofens leicht abgekühlt wird. Es ist auch sehr lecker, wenn es kalt serviert wird, da es eine Quiche sein kann!
  • So wärmst du dich wieder auf: Legen Sie ein Stück in den Toaster und backen Sie es 3-4 Minuten bei 350 °, bis es warm wird – es wird frisch und duftend!
Geschnittene Tomatentarte  thecozyapron.com
Stück Tomatentorte  thecozyapron.com

Sind Sie hungrig nach anderen hellen Rezepten wie diesem? Schauen Sie sich diese Pizza mit herzhaften Birnen an, diese Spargelquiche, diese Gemüsefrittata, diese Bissen von Garnelen-Tostada oder diese Panzanella!

Cook’s Note: Dieses Rezept wurde ursprünglich 2017 veröffentlicht und mit noch mehr Liebe aktualisiert!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *