Rezept für cremigen Zitronenparmesan mit Risotto

Lecker cremig und duftend, das Zitronen-Parmesan-Risotto wird mit Schalotten und Knoblauch zubereitet und mit frischem grünem Spargel bestreut. Dies ist ein Gourmet-Abendessen, das Sie zu Hause zubereiten können!

Holzlöffel unter Rühren durch gekochtes Risotto mit Spargel

Einfaches hausgemachtes Rezept für Risotto mit Parmesan und Zitrone

Risotto ist eine meiner absoluten Lieblingsbeilagen. Die Fülle der Brühe und die Aromen werden direkt in den Reis eingekocht, bis Sie ein perfekt warmes, cremiges und seidiges Gericht erhalten. Und Sie können es auf so viele Arten tun! Mit Pilzen, Hühnchen, Fisch oder was auch immer Sie mögen!

Für dieses Rezept mache ich eine vegetarische Version von Risotto mit Zitronenparmesan und frischem Spargel. Ernsthafter Leckerbissen-Faktor genau hier!

Warum Zitrone und Parmesan? Ich finde, dass diese beiden die perfekte Kombination aus hellen Noten und tiefer Seele in einem Risotto enthalten! Wenn Sie außerdem frisch sautierte Schalotten und Knoblauch hinzufügen, erhalten Sie einen rundum zufriedenstellenden Geschmack, den Sie immer wieder herstellen möchten!

Darüber hinaus verleiht der Spargel eine schöne Farbe und Textur. Wenn ich dem Koch einen kleinen Kuss mache, müssen Sie mich entschuldigen, denn dieses Rezept enthält nur diese Gourmet-Güte! 👌

Was genau ist Risotto?

Ist es Brei? Ist es Pilaw? Vielleicht ist es nur ein anderer Name für Hühnchen und Reis? Nun, nein! Risotto ist ein besonderes Gericht mit Ursprung in Norditalien und wird mit italienischem Kurzkornreis zubereitet, wie zum Beispiel Arborium.

Risotto ist ein ultra-cremiges Reisgericht, das zubereitet wird, indem Reis in einem offenen Topf (ohne Dampf) gekocht und nach und nach die Flüssigkeit hinzugefügt wird. Dieser sanfte und langsame Ansatz bedeutet im Wesentlichen, dass Sie Ihr Baby mit Reis betrachten, alle paar Minuten Flüssigkeit hinzufügen und alle 30 Sekunden umrühren.

Die große Frage ist warum? Nun, Risotto-Fans lieben diese Technik, denn sie verwandelt den Haupttopf Reis in eine fein strukturierte Gourmet-Spezialität, mit einem gut entwickelten Aroma, einem sanften Biss al dente und einer natürlich cremigen, stärkehaltigen „Sauce“.

Risotto zu meistern ist wie das perfekte Omelett, eine Suppe oder sogar einen Burger zu meistern: Sie werden es nicht bereuen und Ihre Geschmacksknospen auch!

aus der Nähe einen Holzlöffel das gekochte Risotto mit Spargel durchrühren

Was wirst du brauchen

Dieses Rezept ist am besten mit hausgemachter Brühe oder Brühe, aber es ist auch sehr gut mit einer im Laden gekauften Qualitätsversion. Was auch immer Sie haben, alles ist in Ordnung!

  • Hühnersuppe: Beginnen Sie mit Brühe anstelle von Wasser, um Ihrem Risotto eine geschmackliche Tiefe zu verleihen. Sie benötigen etwa vier Tassen Hühnerbrühe, selbstgemacht oder im Laden gekauft ist in Ordnung. Normalerweise verwende ich eine natriumarme Brühe.
  • Butter: Etwas, um das Gemüse anzubraten und den Reis zu rösten, plus etwas mehr zum Umrühren zum Schluss.
  • Schalotten: Vier Schalotten fein hacken oder hacken.
  • Knoblauch: Knoblauch spielt eine große Rolle für den Gesamtgeschmack des Risottos, daher verwende ich frischen Knoblauch anstelle von Knoblauchpulver. Ich empfehle, die Nelken durch eine Knoblauchpresse zu drücken, aber du kannst sie nach Belieben fein hacken.
  • Reis: Arborio-Reis macht das beste Risotto! Das ist Rundkornreis, der bei der Zubereitung von Risotto sehr cremig zubereitet wird.
  • Zitronensaft: Für dieses Gericht benötigen Sie etwa zwei Esslöffel Zitronensaft.
  • Spargel: Spargel ist optional, aber wenn Sie sich entscheiden, ihn zu verwenden, empfehle ich, dünneren Spargel anstelle von großen dicken Stielen zu verwenden. Schneiden Sie die harten Kanten ab oder reißen Sie sie ab und schneiden Sie die restlichen zarten Stücke in 1 bis 2 Zoll große Stücke.
  • Parmesan: Der köstliche frisch geriebener Parmesankäse hat viel Geschmack.
  • Salz und Pfeffer: Versuchen.
  • Petersilie: Zur Dekoration streue ich gerne etwas gehackte frische Petersilie.
Arborio-Reis in einer weißen Pfanne braten

Wie man Risotto mit Zitronenparmesan macht

Der Schlüssel zu einem großartigen Risotto ist Geduld! Denken Sie daran, die Flüssigkeit langsam hinzuzugeben und sie fast vollständig einziehen zu lassen, bevor Sie mehr hinzufügen. Gönnen Sie sich Zeit und Erfahrung ohne Ablenkung. Viel Glück! 😉

  1. Die Brühe erhitzen. Die Hühnerbrühe in einem Topf erhitzen, bis sie warm ist. Sie wollen nicht, dass es kocht; einfach langsam köcheln lassen und aufwärmen.
  2. Das Gemüse anbraten und den Reis rösten. Während die Brühe erhitzt wird, zwei Esslöffel Butter in einem 4-Liter-Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Schalotten hinzu und kochen Sie für ein oder zwei Minuten, bis sie durchscheinend sind. Dann den Knoblauch unterrühren und etwa 20 Sekunden braten. Zum Schluss den Arborio-Reis einrühren; 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen, bis die Reiskörner mit Butter bedeckt und leicht geröstet sind.
  3. Beginnen Sie mit der Zugabe von Flüssigkeit. Den Zitronensaft zur Reismischung geben und verrühren. Dann eine halbe Tasse heiße Brühe zum Reis geben und ständig umrühren, bis fast die gesamte Flüssigkeit aufgesogen ist.
  4. Fügen Sie die Brühe nach und nach hinzu. Wenn die erste halbe Tasse Brühe fast vollständig absorbiert ist, fügen Sie eine weitere halbe Tasse hinzu und rühren Sie, bis sie fast absorbiert ist. Fahren Sie mit diesem Vorgang fort, bis Sie die letzte halbe Tasse Brühe erreicht haben.
  5. Fügen Sie die letzte halbe Tasse Brühe und Spargel hinzu. Wenn Sie die letzte Portion Brühe erreicht haben, fügen Sie die Spargelstücke hinzu und rühren Sie den letzten Teil der Brühe um. Weitere 2 Minuten weitergaren oder bis das Risotto fertig ist und der Spargel weich ist. Zitronen-Parmesan-Risotto ist normalerweise in etwa 20 bis 25 Minuten fertig, wenn der Reis weich ist und die Konsistenz wie eine dicke Paste ist.
  6. Beende das Gericht. Das vorbereitete Risotto vom Herd nehmen. Parmesankäse und 1 EL Butter vorsichtig mischen. Salz abschmecken und bei Bedarf anpassen. Schließlich fügen Sie mehr Zitrone hinzu, wenn Sie einen mehr Zitrusgeschmack mögen.
  7. Genießen! Das fertige Gericht mit frisch gehacktem schwarzem Pfeffer und gehackter Petersilie garnieren.

Tipps für den Erfolg

Reden wir über Tipps! Es gibt ein paar nützliche Tricks, die Sie kennen müssen, damit dieses Risotto mit Zitronen-Parmesan glänzt. Ich denke, sie helfen dir wirklich, das Beste aus diesen einfachen Zutaten herauszuholen!

  • Wein probieren: Dies ist ein großartiges Rezept, um etwas Weißwein hinzuzufügen! Sie werden erstaunt sein, wie diese optionale Zutat das Rezept noch erstaunlicher macht.
  • Gemüseaustausch: Kein Spargel-Fan? Ich habe dich. Sie können auch grüne Bohnen, Brokkoli, Pilze oder Erbsen verwenden! Alles passt perfekt zu Zitrone und Parma.
  • Eiweiß hinzufügen: Möchten Sie vorab zoomen? Versuchen Sie, gegrilltes Hähnchen oder gekochte italienische Wurstscheiben auf dieses Risotto zu legen. Sabbern.
Holzlöffel unter Rühren durch gekochtes Risotto mit Spargel

Serviervorschläge

Leute, was isst ihr gerne mit Risotto? Ich mag es so, wie es ist, aber manchmal füge ich eine zusätzliche Beilage hinzu oder ein wenig Protein … oder Brot. 🥖 Hier sind einige Favoriten!

So lagern und erhitzen Sie Reste

  • Zum Abkühlen das gekühlte Restrisotto in hermetisch verschlossene Vorratsbehälter verpacken (jedoch nicht länger als eine Stunde ruhen lassen).
  • Im Kühlschrank bis zu vier Tage lagern.
  • Zum Aufwärmen die gewünschte Portion in einen abgedeckten Topf oder eine Pfanne mit einem Spritzer Wasser, Brühe oder Milch geben. Unter häufigem Rühren auf niedriger Stufe erhitzen, bis das Rohr vollständig heiß ist.

Kann ich Zitronen-Parmesan-Risotto einfrieren?

  • Obwohl dies wie ein gutes Rezept zum Kochen und Einfrieren erscheinen mag, sind sich die meisten Köche einig, dass gefrorener Reis normalerweise nicht gut auftaut. Es kann sehr dick, körnig oder zäh werden.
  • Wenn Sie das Risotto einfrieren möchten, verwenden Sie luftdichte Behälter und verbrauchen Sie es innerhalb eines Monats, um den besten Geschmack zu erzielen.
  • Vor dem Aufwärmen über Nacht im Kühlschrank auftauen.

VIEL SPASS!

Zitronen-Parmesan-Risotto

Zeit sich vorzubereiten5 Mindest

Kochzeit25 Mindest

Gesamtzeit30 Mindest

Dieses cremige, dicke Zitronen-Parmesan-Risotto duftet nach Schalotten und Knoblauch und wird mit frischem grünem Spargel bestreut.

Kurs: Mittag-/Abendessen, Hauptgang

Küche: Italienisch

Portionen: 4

Kalorien: 382

Autor: Katharina Diät

Zutaten

  • 4 Tassen Hühnersuppe
  • 3 Esslöffel Butter, geteilt
  • 4 Schalotten, fein gehackt
  • 4 Nelken Knoblauch, gedrückt
  • 1 Tasse Arborioreis
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • ½ Pfund dünner Spargel, (optional), abgeschnittene Enden und Stiele in etwa 1½-Zoll-Stücke schneiden
  • Tasse frisch geriebener Parmesan
  • Salz und frisch gehackter schwarzer Pfeffer, versuchen
  • Geschnittene frische Petersilie, für garnieren
  • 1 Teelöffel Zitronenschale, zum Garnieren, optional

Anweisungen

  • Die Hühnerbrühe in einem kleinen Topf erhitzen, bis sie warm ist. Sie wollen nicht, dass es kocht; einfach langsam köcheln lassen.

  • In der Zwischenzeit zwei Esslöffel Butter in einem 4-Liter-Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.

  • Fügen Sie die Schalotten hinzu und kochen Sie für ein oder zwei Minuten oder bis sie durchscheinend sind.

  • Knoblauch einrühren und 20 Sekunden braten.

  • Rühren Sie das Reisarborio ein; 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen, bis sie mit Butter bedeckt und leicht geröstet sind.

  • Zitronensaft hinzufügen und verrühren.

  • Fügen Sie dem Reis eine Tasse Hühnerbrühe hinzu und rühren Sie weiter, bis fast die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist.

  • Fügen Sie mehr Hühnerbrühe in Schritten von ½ Tasse hinzu und rühren Sie nach jeder Zugabe um.

  • Sobald die Brühe aufgesogen ist, fügen Sie die nächste Tasse Brühe hinzu.

  • Wenn Sie die letzte Tasse Brühe erreicht haben, fügen Sie die Spargelstücke hinzu, dann die letzte Tasse Brühe umrühren. Kochen Sie weitere 2 Minuten weiter oder bis das Risotto fertig ist und der Spargel weich ist. Das Risotto ist in etwa 20 bis 25 Minuten fertig oder bis der Reis weich wird und die Konsistenz wie ein dicker Brei ist.
  • Von der Hitze nehmen.

  • Parmesan und 1 EL Butter vorsichtig mischen.

  • Probieren Sie das Salz und passen Sie es entsprechend an. Fügen Sie mehr Zitrone hinzu, wenn Sie einen mehr Zitrusgeschmack mögen.

  • Mit schwarzem Pfeffer, gehackter Petersilie und Zitronenschale garnieren.

  • Aufschlag.

Nährwertangaben

Zitronen-Parmesan-Risotto

Portionsmenge

Kalorien 382
Kalorien aus Fett 126

% Täglicher Wert *

Dick 14g22%

Gesättigtes Fett 8 g40%

Transfettsäure 1g

Mehrfach ungesättigte Fette 1g

Einfach ungesättigte Fette 4 g

Cholesterin 34 mg11%

Natrium 342 mg14%

Kalium 478 mg14%

Kohlenhydrate 51g17%

Faser 4 g16%

Zucker 4 g4%

Protein 15g30%

Vitamin A 801IE16%

Vitamin C 10 mg12%

Kalzium 181 mg18%

Eisen 4 mg22%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Schlüsselwörter: Risotto, Rezept für Risotto

Möchten Sie dieses Rezept behalten?

Weitere Risotto-Rezepte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *