Puten-Jakobsmuscheln mit einem Rezept für eine cremige Zitronensauce

Die zarten und saftigen Putenschnitzel werden gewürzt, paniert und in einer Pfanne gebraten, um diesen würzigen Scallopini-Pullover mit einer cremigen Zitronensauce herzustellen. Sie werden den Gourmet-Geschmack dieses einfachen kohlenhydratarmen Rezepts lieben!

drei panierte Putenkoteletts, garniert mit cremiger Zitronensauce und garniert mit Zitronen- und Petersilienscheiben

Einfaches Abendessen mit einer Low-Carb-Pfanne

Ab und zu will ich einfach mal etwas Herabwürdiges – und ab und zu meine ich … oft. Echte Geschichten, Jungs. Ein echtes Gespräch. Wie Brathähnchen, Zwiebelringe oder ein riesiges Stück Kuchen!

Nun, diese Koteletts sind nicht so herablassend, aber ich sage dir, sie sind köstlich. Perfekt gewürzt und paniert mit Panko und Parmesan sind sie ein frittiertes Stück vom Himmel! Und die cremige Knoblauchsauce für die Pfanne hebt die Dinge auf eine ganz neue Ebene.

Aber obwohl Putenmuscheln wie ein hausgemachtes Gericht schmecken, ist Ihre italienische Nonna den ganzen Tag versklavt, sie sind überraschend einfach und schnell zuzubereiten! Die Zubereitung der Hähnchenkoteletts dauert nur wenige Minuten und die Sauce lässt sich leicht in derselben Pfanne auffangen. Dies ist ein großartiges Gourmetgericht, das Sie jederzeit zu Hause zubereiten können!

Was ist der Unterschied zwischen einem Spaten und einer Jakobsmuschel?

Sie fragen sich vielleicht, ob Jakobsmuscheln im Wesentlichen dasselbe sind wie der Spaten, und die kurze Antwort lautet … so ähnlich! Hühnchen-Pika ist ein beliebtes Gericht, das hauptsächlich Hühnchen-Jakobsmuscheln (dünne, panierte und gebratene Koteletts) und eine würzige Sauce namens “Pika” kombiniert. Chicken Spade ist also eine Art Jakobsmuschelgericht, das Spatensauce enthält!

Dieses Gericht ist ähnlich, mit Puten-Jakobsmuscheln – wieder dünne, panierte und gebratene Koteletts – in einer cremigen Knoblauchsauce. Die Sauce ist einfacher als das Gewürz und die Putenkoteletts haben einen etwas tieferen Geschmack als das Hühnchen. Außerdem ist dieses Rezept kohlenhydratarm!

drei panierte Putenkoteletts zur Herstellung von Putenkämmen mit cremiger Zitronensauce

Was wirst du brauchen

Um dieses reichhaltige und duftende Hauptgericht zuzubereiten, müssen Sie Putenfilet in dünne Koteletts schneiden. Wenn Sie sie nicht finden können (oder nicht verwenden möchten), lesen Sie den Abschnitt Tipps unten für Ersatzideen. Für die vollständige Zusammenfassung der Rezeptkarte scrollen Sie zum Ende dieses Beitrags!

Für Putenkoteletts:

  • Putenbrustfilet: Diese sind groß, aber nicht das gleiche wie große ganze Truthahnbrüste! Zwei Filets wiegen zwischen einem und zwei Kilogramm.
  • Mehl: Um die Kohlenhydrate niedrig zu halten, verwende ich Kokosmehl, aber wenn Low Carb nicht dein Ding ist, kannst du ein Universalmehl verwenden.
  • Knoblauchpulver, Paprika, Salz und Pfeffer: Diese Basis-Gewürzmischung ist für alles gut!
  • Panko: Auch hier können Sie mit kohlenhydratarmen Krümeln mit Panko-Schweinekrümeln oder mit einfachen Panko-Krümeln essen, wenn Sie es vorziehen.
  • Parmesan: Geriebener Parmesankäse macht die panierte Mischung extrem duftend und fügt eine tolle Textur hinzu.
  • Ei und Wasser: Ein Ei mit etwas Wasser verquirlen und die Koteletts panieren.
  • Butter: Zum Bräunen der Schnitzel.

Für die Soße:

  • Butter: Zum Anbraten des Knoblauchs benötigen Sie etwas mehr Öl.
  • Knoblauch: Frische Knoblauchzehen sollten gepresst oder gemahlen werden.
  • Brühe: Hühner- oder Gemüsebrühe ist gut; Normalerweise nehme ich natriumarme Hühnerbrühe, damit ich die Salzmenge im Rezept kontrollieren kann.
  • Zitronensaft: Während Zitronensaft in Flaschen großartig (und super praktisch!) ist, verwenden Sie frisch gepressten Zitronensaft, um die Sauce wirklich hell und perfekt zu machen.
  • Creme: Hier wollen Sie schwere Schlagsahne, nicht die Hälfte. Schlagsahne ist am besten, um diese Sauce dick und duftend zu machen.
  • Petersilien- und Zitronenscheiben: Gehackte frische Petersilie und frische Zitronenscheiben ergeben die perfekte Garnitur Ihrer Wahl.
Zubereitung von panierten Putenkoteletts zur Zubereitung von Putenschalen

Wie man Putenmuscheln mit cremiger Zitronensauce macht

Die Technik zur Herstellung von Putenmuscheln ist so einfach und ergibt einen eleganten Teller! Die Schnitzel werden paniert und in einer Pfanne gebraten, und dann wird in derselben Pfanne eine salzig-würzige Sauce zubereitet.

  1. Die Schnitzel vorbereiten: Um die Filets in Koteletts zu schneiden, das Putenbrustfilet auf ein Schneidebrett legen und mit der Handfläche flach halten. Mit der anderen Hand das Putenfilet mit einem scharfen Messer waagerecht in zwei gleichmäßige, etwa 2,5 cm dicke Stücke schneiden. Mit dem anderen Filet wiederholen und beiseite stellen.
  2. Semmelbrösel und Ei-Dip-Mischung herstellen. Dazu benötigen Sie drei flache Schüsseln oder Teller; einen für die Panade und einen für die Eiermischung. In der ersten Schüssel Kokosmehl, Knoblauchpulver, Paprika, Salz und Pfeffer vermischen. In der zweiten Schüssel die Panko-Krümel aus der Schweinekruste und den geriebenen Parmesan vermischen. Schließlich in der dritten Schüssel das Ei und das Wasser zusammen schlagen.
  3. Die Schnitzel panieren. Stellen Sie eine große Pfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie die Hälfte der Butter hinzu. Die Putenkoteletts in die Mehlmischung tauchen, dann in die Eimischung tauchen und schließlich jedes Schnitzel mit der Panko-Krümelmischung bestreichen.
  4. Die Koteletts anbraten. Die Koteletts im heißen Öl zu zweit 4 bis 5 Minuten pro Seite kochen. Die Innentemperatur der Koteletts muss zwischen 162˚F und 165˚F liegen. Wenn sie fertig sind, aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller beiseite stellen.
  5. Machen Sie die Soße: Wischen Sie die Pfanne aus und kehren Sie zur Hitze zurück; einen Esslöffel Butter darin schmelzen. Den Knoblauch einrühren und 20 Sekunden kochen lassen, bis er duftet. Dann schlagen Sie die Hühnerbrühe und den Zitronensaft; Die Sauce zum Kochen bringen und kochen, bis sie halbiert ist. Zum Schluss die flüssige Sahne aufschlagen, Salz und Pfeffer probieren und nach Bedarf anpassen.
  6. Beende das Gericht. Die Sauce über die Koteletts gießen, mit Petersilie und Zitronenscheiben garnieren und servieren.
Schlagsahne Zitronensauce für Puten-Jakobsmuscheln

Tipps für den Erfolg

Hier sind meine besten Tipps, wie man den Kuss eines Kochs auf einer Jakobsmuschelpfanne perfekt macht. Guten Appetit!

  • Wissen, wann Sie Kontakt aufnehmen können: Versuchen Sie beim Wenden der Koteletts nicht, sie mit Gewalt zu wenden. Wenn ein Widerstand auftritt, bedeutet dies, dass das Hacken nicht fertig ist. Geben Sie ihm eine Minute Zeit, bevor Sie es erneut versuchen. Die Garzeit hängt von der Dicke der Koteletts ab.
  • Überspringen Sie das Panieren: Sie können die Schnitzel auch ganz ohne Panieren zubereiten. Einfach mit Knoblauchpulver, Paprika, Salz und Pfeffer würzen und dann anbraten!
  • Stellvertreter aus der Türkei: Dieses Rezept funktioniert auch mit Rinderkoteletts, dünn geschnittenen, mageren Schweinekoteletts ohne Knochen oder Hähnchenbrust, in Scheiben geschnitten oder in dünne Scheiben gebrochen!

Was man zu Puten-Jakobsmuscheln servieren sollte

Sie können Putenwäsche mit vielen verschiedenen Beilagen servieren, aber ich füge gerne etwas hinzu, das gut zu der tollen Saucenpfanne passt! Hier sind einige gute Ideen für den Anfang:

  • Keto-Brot: Diese einfachen Käse-Zucchini-Brote eignen sich für Keto und sind voller Eier, Käse und Gemüse. Verstand!
  • Blumenkohl Reis: Eine weitere großartige Möglichkeit, Kohlenhydrate zu überspringen! Blumenkohlreis mit Knoblauchöl und Spinat ist eine schöne und einfache Beilage, die perfekt zu Jakobsmuscheln passt.
  • Gebratenes Gemüse: Dieses Rezept für gebratenes Gemüse ist so einfach, aber die karamellisierte, knackig-zarte Gemüsemischung ist alles aber!! Hier sprechen wir von großartiger, langsam gebackener Freundlichkeit.
drei panierte Putenkoteletts, garniert mit cremiger Zitronensauce und garniert mit Zitronen- und Petersilienscheiben

So lagern und erhitzen Sie Reste

  • Um Putenmuschelreste aufzubewahren, in luftdichte Behälter geben und jede übrig gebliebene Sauce separat aufbewahren. 3 bis 4 Tage kühl stellen.
  • In einer Pfanne bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Koteletts wieder eine sichere Innentemperatur (162 °F bis 165 °F) erreichen. Nicht überkochen.

VIEL SPASS!

Putenmuscheln mit cremiger Zitronensauce

Zeit sich vorzubereiten10 Mindest

Kochzeit25 Mindest

Gesamtzeit35 Mindest

Die zarten und saftigen Putenschnitzel werden gewürzt, paniert und in einer Pfanne gebraten, um köstliche Putenmuscheln mit einer cremigen Zitronensauce zuzubereiten.

Zutaten

Für Putenschalen:

Für die cremige Zitronensauce:

Anweisungen

  • Putenbrustfilets in Koteletts schneiden: Das Putenbrustfilet auf ein Schneidebrett legen und mit der Handfläche flach halten. Mit der anderen Hand das Putenfilet mit einem scharfen Messer waagerecht in zwei ¼ Zoll dicke Stücke schneiden. Beiseite legen.

  • In einer flachen Schüssel Kokosmehl, Knoblauchpulver, Paprika, Salz und Pfeffer vermischen.

  • In einer anderen flachen Schüssel Schweinekruste mit Panko-Krümeln und geriebenem Parmesankäse mischen.

  • In einer dritten Schüssel Ei und Wasser verquirlen.

  • Stellen Sie eine große Pfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie 2 Esslöffel Butter hinzu.

  • Die Putenkoteletts in Mehl tauchen, dann in die Eiermischung tauchen und schließlich jedes Schnitzel mit der Krümelmischung bestreichen.

  • Sobald die Butter geschmolzen ist, fügen Sie 2 der Putenkoteletts in die Pfanne und kochen Sie sie 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite oder bis die Innentemperatur der Koteletts zwischen 162 ° F und 165 ° F liegt. Versuchen Sie nicht, die Koteletts mit Gewalt zu drehen; Wenn ein Widerstand auftritt, bedeutet dies, dass das Kochen noch nicht beendet ist. Geben Sie ihm eine Minute Zeit, bevor Sie es erneut versuchen. Die Garzeit hängt von der Dicke der Koteletts ab.
  • Wiederholen Sie dies mit den restlichen Putenkoteletts und geben Sie weitere 2 Esslöffel Butter in die Pfanne.

  • Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die Koteletts aus der Pfanne und legen Sie sie auf einem Teller beiseite.

  • So bereiten Sie die Soße zu:

  • Wische die Pfanne ab. Stellen Sie die Pfanne wieder auf den Herd und schmelzen Sie 1 Esslöffel Butter.

  • Fügen Sie den Knoblauch zur geschmolzenen Butter hinzu und kochen Sie ihn 20 Sekunden lang oder bis er duftet.

  • Hühnerbrühe und Zitronensaft einrühren; Bringen Sie die Mischung zum Kochen und kochen Sie, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist.

  • Die flüssige Sahne einrühren; weiter schlagen, bis sie vollständig kombiniert und erhitzt sind.

  • Sauce nach Geschmack für Salz und Pfeffer; Dementsprechend anpassen.

  • Die Sauce über die Koteletts gießen.

  • Mit Petersilie und Zitronenscheiben garnieren.

  • Aufschlag.

Nährwertangaben

Putenmuscheln mit cremiger Zitronensauce

Portionsmenge

Kalorien 484
Kalorien aus Fett 252

% Täglicher Wert *

Dick 28g43%

Gesättigtes Fett 17 g85%

Transfettsäure 1g

Mehrfach ungesättigte Fette 1g

Einfach ungesättigte Fette 6g

Cholesterin 187 mg62 %

Natrium 660 mg28%

Kalium 95 mg3%

Kohlenhydrate 7g2%

Faser 3g12%

Zucker 1g1%

Protein 50 g100%

Vitamin A 835IE17%

Vitamin C 2 mg2%

Kalzium 99 mg10%

Eisen 1 mg6%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Schlüsselwörter: Jakobsmuscheln, Rezepte für Putenkoteletts, Rezepte für Putenfilet

Möchten Sie dieses Rezept behalten?

Weitere Putenrezepte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *