Kürbis pürieren Die gemütliche Schürze

Das gesunde und lebendige Kürbispüree ist mit seinem weichen, süßen Geschmack und der seidigen Textur eine farbenfrohe Alternative zum klassischen Kartoffelpüree. Zubereitet mit dem reichhaltigen Walnusszusatz aus braunem Öl, Salbei und geröstetem Knoblauch, macht mein Rezept für pürierte Walnuss-Zucchini eine großartige Seite für Ihren Herbsttisch!

Porridge in verschiedenen Sorten

Als ich ein Kind war, machte meine Mutter einen köstlichen Steckrübenbrei, eine einzigartige gold-violette Rettich-ähnliche Wurzel mit einem etwas ähnlichen Geschmack.

Statt Kartoffelbrei machte sie es ab und zu, schälte es, kochte es und zerstampfte es, dann fügte sie etwas Butter, Salz und einen Hauch schwarzen Pfeffer hinzu.

Ich erinnere mich, wie diese köstliche Mischung aus Wurzelgemüse in meinem Mund zerschmolz und ich mochte sie!

Es zeigt nur, dass mit etwas anderem als dem üblichen Brei ein einzigartiger und leckerer “Brei” zubereitet werden kann …

Nehmen Sie zum Beispiel einen Kürbis aus einem Titel. Ich benutze es häufig in meiner Küche zu reichhaltigen, samtigen Suppen, bunten Lasagnen, herzhaften Salaten und sogar scharf und Käse!

Und dank seiner samtigen Textur auch eine fantastische Wahl zum Pürieren und Servieren als Teil eines wunderbaren Herbstaufstrichs anstelle des üblichen Kartoffelpürees, mit einem Hauch von reichhaltigem, walnussbraunem Öl, Salbei und in Marmelade geröstetem Knoblauch für zusätzliche Erdigkeit!

Kürbis pürieren  thecozyapron.com

Mein Rezept für Kürbis aus Butternut-Püree mit braunem Öl

Mein Kürbispüree-Rezept ist randvoll mit erdigen, komplexen Aromen und ist eigentlich ganz einfach in wenigen Schritten zuzubereiten.

Das Rösten eines Kürbisses in einer Pfanne auf einem Backblech (zusammen mit ein paar Knoblauchzehen) fügt eine schöne Schicht Süße hinzu, da der Zucker im Kürbis ein wenig karamellisiert, während das Fruchtfleisch weich wird und eine zusätzliche goldbraune Farbe entsteht.

Und es dauert nur ein paar Minuten, um die Butter für braun zu machen, und das ist die kleine “geheime” Zutat, die diesen nussigen, butterartigen Geschmack liefert, der so unwiderstehlich ist!

Hier ist ein Blick auf mein Kürbispüree-Rezept: (oder gehen Sie einfach zum vollständigen Rezept …)

  1. Zuerst bereite ich meine Knoblauchköpfe zum Braten vor und lege sie dann auf ein großes Backblech, das mit Folie bedeckt ist.
  2. Nachdem ich den Knoblauch 15 Minuten geröstet habe, füge ich meine gewürzten Zucchiniwürfel neben den Knoblauchköpfen auf das Bratblech und backe die beiden zusammen weitere 30 bis 35 Minuten weiter, bis der Kürbis weich und die Knoblauchköpfe weich sind.
  3. Während ich Kürbis und Knoblauch röste, bereite ich meine braune Butter zu und halte sie bei Zimmertemperatur.
  4. Wenn das Braten vorbei ist und der Knoblauch etwas abgekühlt ist, drücke ich die Nelken aus den Papieren und zerdrücke sie mit Hilfe einer Gabel zu einem Brei, dann lege ich das kurz beiseite.
  5. Wenn ich dann bereit bin, meinen pürierten Kürbis zu pflücken, verwende ich eine reichhaltigere oder manuelle Püremaschine, um den Kürbis für eine perfekt glatte Textur zu zerdrücken.
  6. Dann den gerösteten Knoblauch zu einem Kürbis falten, etwas braunes Öl, Salbei dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.
Braunes Öl für pürierte Zucchini  thecozyapron.com

Tipps und Leckereien für mein Kürbis-Kürbis-Rezept:

  • Kaufen Sie fertige Zucchini für einfacher: Gekochte (geschälte und gewürfelte) Zucchini findet man heutzutage leicht auf den Märkten – so bequem und schnell!
  • Um braunes Öl vorwärts zu machen: Ich habe einfach gerne braunes Öl für alle Anwendungen zur Hand, da es sehr duftend ist und an Toffee erinnert. Das obige Rezept gibt ein wenig mehr als Sie brauchen, und ich denke, Sie werden glücklich sein. Sie können den Rest für Pasta verwenden oder überall dort, wo geschmolzene Butter benötigt wird, zum Beispiel in Kuchen, Keksen, Pfannkuchen und mehr. Bewahren Sie die unbenutzte Portion im Kühlschrank in einem Glas mit Deckel oder einem ähnlichen Behälter auf und schmelzen Sie sie einfach für einige Sekunden in der Mikrowelle, um sie zu verflüssigen.
  • Verwenden Sie einen Kartoffelanreicherer oder -zerkleinerer: Ich verwende wirklich gerne meine reichhaltigeren Kartoffeln für dieses Porridge-Rezept, da es eine glattere Textur ergibt, aber Sie können auch von Hand pürieren, bis der Kürbis so glatt wie möglich ist.
Kürbis pürieren  thecozyapron.com
Kürbis pürieren  thecozyapron.com

Du hast Hunger auf weitere Kürbisrezepte von Butternut? Schauen Sie sich diesen Kürbisauflauf mit Kürbis, diese Kürbislasagne mit Zucchini, diese Kürbissuppe mit Zucchini oder diesen heiß gerösteten Kürbis-Spinat-Kürbis an!

Cook’s Note: Dieses Rezept wurde ursprünglich 2017 veröffentlicht und mit noch mehr Liebe aktualisiert!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *