Kürbis-Kürbis-Suppe mit Curry mit Kokosmilch

Mein Kürbissuppe mit Curry entdeckt Ihre Lieblingsherbstklassiker mit erstaunlichen und exotischen Aromen neu, darunter rote Currypaste, Kokosmilch, frischer Ingwer und Limette.

Auf der Suche nach weiteren Kürbisrezepten von Butternut? Probieren Sie diesen gerösteten Honigkürbis.

Kürbis-Kürbis-Suppe mit Curry in einem weißen Schmortopf mit einem Holzlöffel im Topf

Cremige Kürbissuppe mit Curry

Ich liebe alles an Kürbis … wir alle lieben es, nicht wahr? Es eignet sich hervorragend als Zutat für einen Salat, als Zutat für ein Hauptgericht und auf jeden Fall in herzhaften Suppen wie dieser!

Sie haben wahrscheinlich viele Rezepte für Kürbissuppe gesehen und das aus gutem Grund – es ist fast das perfekte gemütliche Abendessen oder Mittagessen im Herbst.

Aber dieses Rezept ist dank einer leckeren Wendung etwas ganz Besonderes: Curry + Kokosmilch! Mit roter Currypaste, Kokosmilch, Ingwer und Limettensaft kombiniert diese Suppe köstliche asiatische Zutaten mit klassischer amerikanischer Kürbissuppe. Ich hoffe, diese erfrischende Geschichte über ein altes Haustier wird mir gefallen!

Wenn NICHT, gibt es immer meine ganz klassische Kürbissuppe. 🙌

eine Schüssel Kürbissuppe mit Garnitur, garniert mit Sahne, Kürbiskernen und Gemüse

Was wirst du brauchen

Die meisten dieser Zutaten sind gewöhnliche Schränke, die Sie wahrscheinlich zur Hand haben. Wenn Sie jedoch Schwierigkeiten haben, in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft zu finden, besuchen Sie einen asiatischen Lebensmittelladen oder Markt. Oder Amazonas. 😊

  • Olivenöl: Um die Aromen anzubraten, nur ein paar Esslöffel.
  • Zwiebeln: Sie benötigen eine kleine gelbe Zwiebel, fein gehackt.
  • Knoblauch: Zerdrücken oder pressen Sie ein paar frische Knoblauchzehen, um eine duftende Basis für die Suppe zu erhalten.
  • Currypaste: Normalerweise finden Sie thailändische rote Currypaste in kleinen Gläsern in der ethnischen Lebensmittelabteilung des Lebensmittelgeschäfts. Wenn Sie Probleme mit der Lieferung haben, fragen Sie auf einem ethnischen Markt oder in einem Lebensmittelgeschäft nach.
  • Ingwer: Für dieses Rezept verwende ich gerne einen Esslöffel frisch geriebenen Ingwer.
  • Kürbis mit Kürbis: Sie benötigen sechs Tassen geschälte und in Scheiben geschnittene Zucchini. Schälen und schneiden Sie sich selbst oder verwenden Sie im Laden gekauften geschnittenen Kürbis, frisch oder gefroren. Stellen Sie sicher, dass Sie auftauen, wenn Sie auf der gefrorenen Route gehen.
  • Salz und Pfeffer: Versuchen.
  • Kokosmilch: Ich verwende eine Schachtel mit ungesüßter heller Kokosmilch.
  • Brühe: Sie benötigen zwei Tassen Ihrer Lieblingsbrühe. Normalerweise verwende ich eine natriumarme Brühe.
  • Limettensaft: Um eine helle Note zu bekommen, die gut zu Kokosmilch und Curry passt, verwende ich ein paar Esslöffel frischen Limettensaft. Zitronensaft oder sogar Reisessig funktionieren auch hier.
  • Sätze: Normalerweise sind Joghurt, gehackter frischer Koriander, Kürbiskerne und/oder Wirbelwind tolle Beilagen für diese wärmende Suppe.
Geschnittenen Zucchini-Kürbis in Kokosmilch kochen

Wie man Kürbissuppe mit Curry macht

Diese einfache Kürbissuppe mit Kürbis ist einfach zuzubereiten, besonders wenn Sie einen Tauchmixer haben.

  1. Die Aromen anbraten. Erhitze dein Olivenöl in einem Schmortopf bei mittlerer Hitze. Gewürfelte Zwiebeln dazugeben und 2 Minuten braten. Knoblauch einrühren und 20 Sekunden braten. Zum Schluss Currypaste und Ingwer mischen. 30 Sekunden kochen lassen oder bis es duftet.
  2. Kürbis und Flüssigkeit hinzufügen. Kürbis in den Schmortopf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen. Reduziere die Hitze auf mittlere und koche 12 bis 15 Minuten weiter oder bis der Kürbis weich ist.
  3. Beende die Suppe. Limettensaft einrühren und die Salz-Pfeffer-Suppe probieren. Passen Sie die Gewürze nach Bedarf an. Dann mit einem Stabmixer die Suppe glatt rühren. Sie können es auch in einem Batch-Mixer mischen, wenn Sie es vorziehen.
  4. Genießen! Gießen Sie die gemischte Suppe in Schüsseln. Mit Joghurt, Koriander, Kürbiskernen und/oder Kürbissauce garnieren. Aufschlag.
Waldfoto von Kürbissuppe mit lockiger Nuss in einem Schmortopf mit einem Holzlöffel im Topf und garniert mit einer Garnitur aus Kürbiskernen

Tipps für den Erfolg

Bei der Zubereitung von Kürbissuppe mit Curry ist es hilfreich, ein wenig über die Zutaten zu wissen. Hier sind einige einfache Tipps, die Ihnen helfen, diese Suppe so gut wie möglich zu machen.

  • Kürbisersatz: Sie können in diesem Rezept fast jeden Winterkürbis verwenden, von Eicheln bis hin zu Pastetchen.
  • Kokosmilch: Für eine dickere, reichhaltigere Suppe verwenden Sie Kokosnuss-Vollmilch.
  • Curry-Optionen: Grüne und gelbe Currypasten können auch verwendet werden, aber sie können am Gaumen schärfer sein.

Serviervorschläge

Ich liebe diese Suppe so wie sie ist, aber wenn Sie nach einfachen Beilagenideen suchen, werde ich für Sie decken! Hier sind einige meiner Favoriten.

  • Brot: Wer liebt nicht ein schönes warmes Brötchen oder eine knusprige Brotscheibe mit Suppe? Aber für dieses Rezept liebe ich es wirklich, mein Two Ingredients Naan zu servieren! Die Curry- und Kürbisaromen passen perfekt zu diesem einfachen Brot.
  • Salat: Suppe und Salat – so gesund und so lecker. Sie können zu einem Superkomplex mit Tonnen von frischem Gemüse, Nüssen und Früchten gehen oder einen anderen Spin machen und diesen einfachen Gurkensalat zubereiten. Einfach!
  • Schweinefleisch: Schön gebratenes Schweinefilet macht dieses Gericht zu einem Festessen! Probieren Sie meinen Instant Pot Svin Loin für eine super einfache Option, die im Handumdrehen zubereitet wird.
Foto auf einer Schüssel Kürbissuppe garniert mit Sahne, Kürbiskernen und Gemüse

So lagern und erhitzen Sie Reste

  • Um übrig gebliebene Kürbissuppe aufzubewahren, geben Sie sie in Gläser oder hermetisch verschlossene Suppenbehälter und kühlen Sie sie bis zu vier Tage lang.
  • Zum Aufwärmen die gewünschte Portion in einen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Röhrchen vollständig erhitzt sind.

Kann ich Kürbissuppe mit Kürbis einfrieren?

  • Kürbissuppe kann eingefroren und später wieder aufgewärmt werden, aber bedenken Sie, dass Kokosmilch dazu führen kann, dass sich die Suppe beim Auftauen und Wiedererhitzen trennt. Es ist immer noch sicher zu essen, aber die Textur ist möglicherweise nicht so glatt und cremig.
  • Zum Einfrieren die gekühlte Suppe in Behälter oder Gefrierbeutel geben. Lassen Sie ein wenig Platz, damit sich die Flüssigkeit beim Gefrieren ausdehnen kann.
  • Gefrorene Kürbissuppe mit Kürbis ist bis zu 3 Monate haltbar.
  • Vor Gebrauch über Nacht im Kühlschrank auftauen.

VIEL SPASS!

Kürbissuppe mit Curry

Zeit sich vorzubereiten10 Mindest

Kochzeit30 Mindest

Gesamtzeit40 Mindest

Mit roter Currypaste, Limettensaft und Kokosmilch entdeckt diese Kürbissuppe mit Nüssen Ihren Lieblingsherbstklassiker mit erstaunlichen asiatischen Aromen neu!

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 klein gelbe Zwiebel, in Würfeln
  • 4 Nelken Knoblauch, Hackfleisch
  • 2 Esslöffel rote Curry Paste
  • 1 Suppenlöffel geriebener frischer Ingwer
  • 6 Tassen geschälte und in Scheiben geschnittene Zucchini, Sie können auch geschnittene Zucchini, frisch oder gefroren, verwenden. vor Gebrauch unbedingt auftauen.
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, versuchen
  • 1 in Dosen (14 oz) ungesüßte leichte Kokosmilch, (Dose vor dem Öffnen schütteln)
  • 2 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • Naan Brot, zum Servieren, optional
  • reiner Joghurt, zum Garnieren, optional
  • Geschnittener frischer Koriander, für garnieren
  • Kürbiskerne, für garnieren
  • Sriracha Sauce, zum Garnieren, optional

Anweisungen

  • Die Butter in einem Dutch Oven bei mittlerer Hitze erhitzen.

  • Zwiebel hinzufügen und 2 Minuten kochen.

  • Knoblauch einrühren und 20 Sekunden braten.

  • Currypaste und Ingwer einrühren; 30 Sekunden weiterkochen oder bis es duftet.

  • Kürbis dazugeben und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Kokosmilch und Gemüsebrühe hinzufügen; zum Kochen bringen.

  • Reduziere die Hitze auf mittlere und koche 10 bis 15 Minuten weiter, oder bis der Kürbis sehr weich ist.

  • Limettensaft einrühren und die Salz-Pfeffer-Suppe probieren; nach Bedarf anpassen.

  • Mit einem Tauchmixer die Suppe glatt rühren. Sie können es auch in einem Batch-Mixer mischen.

  • Probieren Sie die Gewürze und passen Sie sie entsprechend an.

  • Suppe in Schalen schöpfen.

  • Mit Joghurt, Koriander, Kürbiskernen und/oder Kürbissauce garnieren.

  • Aufschlag.

Nährwertangaben

Kürbissuppe mit Curry

Portionsmenge

Kalorien 179
Kalorien aus Fett 90

% Täglicher Wert *

Dick 10gfünfzehn%

Gesättigtes Fett 5 g25%

Mehrfach ungesättigte Fette 1g

Einfach ungesättigte Fette 4 g

Natrium 375 mg16%

Kalium 529 mgfünfzehn%

Kohlenhydrate 22g7%

Faser 3g12%

Zucker 5g6%

Protein 2g4%

Vitamin A 15839IU317%

Vitamin C 33 mg40%

Kalzium 81 mg8%

Eisen 1 mg6%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Schlüsselwörter: Kürbissuppe, Kürbis mit Curry

Möchten Sie dieses Rezept behalten?

Weitere Suppenrezepte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *