Geschmorter Kuhschwanz Die gemütliche Schürze

Mein saftiger geschmorter Ochsenschwanz, leicht köcheln lassen, bis sie weich sind und Saftund, ist ein rustikales und beruhigendes Gericht zum Genießen. Niedrig und langsam geschmort mit fein gewürfeltem Gemüse in einer reichhaltigen Sauce, zubereitet mit Rotwein, Rinderbrühe und Kräutern bis zum perfekten Reiben, ist dieser geschmorte Ochsenschwanz absolut göttlich gewürzt auf cremiger Kräuterpolenta!

Weißer Schwanz, zu einer saftigen und reichen Perfektion geschmort

Es gibt bestimmte Fleischstücke, die nie den vollen kulinarischen Ruhm zu erlangen scheinen, den sie verdienen, und Rindfleisch ist eines dieser Stücke.

Die weißen Schwänze stammen von dem Teil der Kuh, der buchstäblich der Schwanz ist, und wenn sie richtig mit einer niedrigen und langsamen Methode wie Schmoren gekocht werden, werden diese fleischigen, würzigen Stücke saftig, zart und saftig und schmelzen köstlich in der Sauce.

Sie haben einen wunderbaren Rindfleischgeschmack und viel Bindegewebe, daher lässt das schöne lange Püree in einer duftenden Flüssigkeit aus Rotwein, zerdrückten Tomaten, Rinderbrühe, Gemüse und Kräutern das Fleisch 2 ½ bis 3 Stunden langsam weich werden, was ein super beruhigendes Gericht mit einer ganz wunderbaren Fleischsauce.

Am liebsten genieße ich einen geschmorten Ochsenschwanz, indem ich das geriebene Fleisch zusammen mit einer sehr reichhaltigen Sauce und Gemüse auf eine cremige Kräuterpolenta löffelt, die mich an ein traditionelles Bistrogericht erinnert, das rustikal serviert wird.

Für mich ist dieses Rezept perfekt, um zu schrumpfen, wenn mein Körper und meine Seele sich danach sehnen, Liebe und Nahrung durch ein wärmendes und köstliches hausgemachtes Gericht zu spüren, das vor rustikalen Gourmet-Aromen absolut überquillt.

Oxid in einer Pfanne braten  thecozyapron.com

Mein Rezept für geschmorten Kuhschwanz mit cremiger Kräuterpolenta

Was ich an geschmortem Rinderschwanz liebe, ist, dass es beim Kochen sehr wenig “Unordnung und Aufhebens” gibt, denn es ist wirklich der Ofen, zusammen mit der längeren Garzeit, die sozusagen die meisten schweren Hebevorgänge ausmacht.

Das Kochen mit einem Bullenschwanz ist wie das Kochen jeder härteren Form von Rindfleisch oder anderem Fleisch. Sie brauchen nur ein großzügiges Gewürz, ein schönes, tiefes Brennen für zusätzliche Farbe und Geschmack und werden dann für eine Weile langsam zu einer reichhaltigen Flüssigkeit weich, bis sie von den Knochen weich werden.

Hier ist ein Blick auf mein Rezept für geschmorten Rinderschwanz: (oder gehen Sie einfach zum vollständigen Rezept …)

  1. Zu Beginn würze ich den Schwanz meines Bullen reichlich, pudere ihn dann in etwas Mehl und suche einige Minuten lang jede Seite ab. Ich nehme sie aus meinem Dutch Oven oder von einem großen, schweren Boden, sicher für das Backblech.
  2. Dann füge ich mein Gemüse und meine Aromen hinzu und nachdem sie weich geworden sind und riechen, füge ich mein Tomatenmark hinzu, dann meinen Rotwein, die zerdrückten Tomaten und meine Rinderbrühe und dann füge ich den gerösteten Ochsenschwanz in meinen Topf.
  3. Das Gericht in den Ofen stellen und das Rindfleisch ca. 2 ½ bis 3 Stunden bei niedriger Temperatur von 325 ° langsam köcheln lassen, bis es super zart, saftig und gerieben ist.
  4. Während der letzten 45 Minuten des Bratens des Ochsenschwanzes bereite ich meine cremige Kräuterpolenta zu und halte sie dann bis zum Servieren warm.
  5. Zum Schluss entferne ich den zarten Ochsenschwanz aus der Sauce und entfette dann das Fett darüber. Mit einem Stabmixer habe ich die Sauce ganz leicht püriert, nur damit das Gemüse etwas zerfällt. Dann riss ich meinen Ochsenschwanz ab und fügte ihn wieder der Soße hinzu.
  6. Den Rinderschwanz, mit einer sehr leckeren Sauce, serviere ich mit einem Löffel auf der warmen cremigen Kräuterpolenta.
Gedünstete Glieder über der Kräuter-Polenta  thecozyapron.com

Tipps und Leckereien für mein gedünstetes Protein:

  • Weiße Schwänze, in kleinere Stücke geschnitten: Normalerweise hat die Metzger- / Fleischabteilung vorverpackte oder vorgeschnittene Rinderschwänze, die eigentlich recht klein und einfach zu handhaben sind. Für dieses Rezept benötigen Sie etwa 3 Pfund.
  • Niedriger und langsamer Brei für schonende Ergebnisse: Da Rinderschwanz ein schwieriges Stück für Rindfleisch ist, muss er über einen langen Zeitraum bei niedrigerer Temperatur in einem Ofen gegart werden. Ich stelle den Ofen auf 325° und lasse meinen Ochsenschwanz etwa 2 ½ bis 3 Stunden leicht köcheln, oder bis er ganz weich und leicht zu reiben ist.
  • Rotwein für einen reichen Geschmack oder lassen Sie es: Rotwein verleiht der Sauce wirklich einen sehr leckeren, leicht “hellen” Geschmack, der ziemlich reichhaltig sein kann. Wenn Sie den Wein jedoch lieber stehen lassen, fügen Sie einfach mehr Rinderbrühe oder eine Kombination aus Rinderbrühe und extra zerkleinerten Tomaten hinzu.
  • Cremige Kräuterpolenta oder Ihre Lieblingsseite: Cremige Kräuterpolenta ist köstlich zu diesem gedünsteten Ochsenschwanz, aber zögern Sie nicht, Ihre Lieblingsseite zu servieren! Kartoffelpüree sind großartig, ebenso wie Gnocchi oder sogar Ofenkartoffeln.
Geschmorter Kuhschwanz  thecozyapron.com
Geschmorter Kuhschwanz  thecozyapron.com

Lust auf ländlichere Rezepte? Schauen Sie sich diese geschmorten Hähnchenschenkel an, dieses geschmorte Rindfleisch mit gemischten Pilzen, dieses Ragu mit kurzen Rippen oder diese Spaghetti Bolognese!

Cook’s Note: Dieses Rezept wurde ursprünglich 2017 veröffentlicht und mit noch mehr Liebe aktualisiert!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *