Connect with us

SUCHMASCHINE

DIE 5 BESTEN PLUGINS FÜR WORDPRESS-PUSH-BENACHRICHTIGUNGEN FÜR WEB + MOBILE

Published

on

Beste WordPress Push Notification Plugins
Von allen Möglichkeiten  , mehr Besucher auf Ihre Website zu locken , war eine Methode, mit der ich 2019 experimentiert habe, die Push-Benachrichtigung von Websites.
Ebenso wie die Benachrichtigungen, die Sie auf Ihrem Telefon erhalten, können Sie mit Browser-Push-Benachrichtigungen Nachrichten an die Besucher Ihrer Website senden, auch wenn diese nicht auf Ihrer Website sind .
Es ist eine Methode, mit der ich definitiv Erfolge gesehen habe, und ich ermutige Sie, sie auf Ihrer eigenen Website auszuprobieren:
Best-Push-Benachrichtigungs-Plugins
Ich habe in der Vergangenheit mehr über die Vorteile von Push-Benachrichtigungen geschrieben . Anstatt mich auf die Theorie in diesem Beitrag zu konzentrieren, gehe ich zu den fünf besten Plugins für WordPress-Push-Benachrichtigungen über, um Ihnen das Hinzufügen von Push-Benachrichtigungen zu Ihrem Blog oder Ihrer Website zu erleichtern.
Worauf Sie in einem Push-Benachrichtigungs-Plugin achten sollten
Während Sie diese Liste durchgehen, gibt es ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten:
  • Welche Geräte unterstützt der Service? Die meisten Dienste unterstützen Chrome und Firefox, aber es ist selten, einen Dienst zu finden, der Safari unterstützt. Dies kann ein Problem sein, wenn viele Besucher Safari verwenden.
  • Wie viele Abonnenten werden Sie haben? Je nachdem, wie viele Abonnenten Sie Ihrer Meinung nach haben, sind einige Dienste möglicherweise billiger als andere.
  • Welche zusätzlichen Funktionen bietet der Service? Überlegen Sie, ob Sie Funktionen wie Segmentierung, Zeitplanung, A / B-Tests und mehr benötigen.

Beste WordPress Push Notification Plugins für 2019

1. PushEngage
PushEngage ist technisch gesehen ein eigenständiger Dienst für Mobile- und Web-Push-Benachrichtigungen. Es bietet jedoch auch ein spezielles WordPress-Plugin , mit dem das Hinzufügen von Push-Benachrichtigungsfunktionen zu WordPress einfach ist.
Wenn Sie mit ShoutMeLoud vertraut sind , verwenden wir PushEngage hier auf der Website. Wir sind sogar auf der Zielseite von PushEngage gelistet!
Mit PushEngage können Sie Push-Benachrichtigungen an Desktop- und Mobilversionen senden von:
  • Feuerfuchs
  • Chrom
  • Samsung Internet Browser
Darüber hinaus enthält es eine Reihe von Funktionen, mit denen Sie Push-Benachrichtigungen auf intelligente Weise senden können:
  • Automatische Antworter : Senden Sie Benachrichtigungen basierend auf den Aktionen eines Kunden. Zum Beispiel Marketingautomatisierung für E-Mails.
  • Einfache Segmentierung : Segmentieren Sie Ihre Besucher anhand der URL, über die sie Browserbenachrichtigungen akzeptiert haben, damit Sie ihnen Inhalte senden können, von denen Sie wissen, dass sie sie lieben werden. Zum Beispiel könnte ich Benutzer, die WordPress-Beiträge lesen, in ein WordPress-Segment unterteilen.
  • Automatisierung: Dies ist eine Funktion, die ich an Pushengage liebe. Mit dieser Funktion konnte ich meinen Abonnenten automatische Push-Benachrichtigungen senden.  
  • Geotargeting : Senden Sie Push-Benachrichtigungen an Benutzer von bestimmten Standorten aus.
  • RSS- Benachrichtigung : Richten Sie Ihren RSS-Feed so ein, dass Sie sofort benachrichtigt werden, wenn Sie neue Inhalte veröffentlichen – ohne dass Sie manuell etwas unternehmen müssen.
  • Personalisierte Benachrichtigungen zur Aufgabe des Einkaufswagens:  Super hilfreich, wenn Sie einen E-Commerce-Shop unter WordPress betreiben.
  • Aktionsschaltflächen  aufrufen : Fügen Sie einen oder mehrere Aktionsschaltflächen hinzu.
PushEngage ist für bis zu 2.500 Abonnenten und 120 Benachrichtigungen pro Monat kostenlos. Um überzählige Nummern zu verwalten, müssen Sie ab 29 USD / Monat zahlen.
Wenn Sie an der Verwendung von PushEngage interessiert sind, finden Sie hier ein umfassendes Tutorial zum kostenlosen Hinzufügen von Push-Benachrichtigungen zu WordPress (in einfachen Schritten) .
OneSignal
Ähnlich wie PushEngage ist OneSignal ein eigenständiger Push-Benachrichtigungsdienst, der dank eines speziellen WordPress-Plugins problemlos in WordPress integriert werden kann .
Die von OneSignal unterstützten Geräte unterscheiden sich jedoch geringfügig von denen von PushEngage. Es unterstützt:
  • Chrome (Desktop und Android)
  • Safari (Mac OS X)
  • Firefox (nur Desktop)
Im Vergleich zu PushEngage erhalten Sie also die Safari-Benachrichtigungen, verlieren jedoch die Benachrichtigungen von Mobile Firefox. Darüber hinaus verfügt OneSignal über eine vergleichbare Funktionsliste:
  • Automatische Benachrichtigungen:  Senden Sie Erinnerungen basierend auf festgelegten Kriterien. Zum Beispiel, ob Sie einen neuen Beitrag veröffentlicht haben oder ob eine Person Ihre Website in den letzten Tagen besucht hat.
  • Segmente:  Richten Sie Ihre Besucher auf eine Reihe verschiedener Benutzerattribute.
  • A / B-Tests : Führen Sie Split-Tests durch, um die leistungsstärksten Nachrichten zu finden, bevor Sie sie an die gesamte Zielgruppe senden. Diese Funktion ist ziemlich einzigartig.
  • Planen: Planen Sie  Ihre Benachrichtigungen für ein zukünftiges Datum.
OneSignal ist ohne Einschränkungen kostenlos. Sie bieten jedoch auch nicht spezifizierte Prämienpläne an.
PushCrew ist ein weiterer beliebter Push-Benachrichtigungsdienst, den Sie mit einem einfachen Plugin problemlos in WordPress integrieren können  .
Von den drei Push-Benachrichtigungs-Plugins, die ich bisher behandelt habe, verfügt PushCrew über die kleinste Liste unterstützter Geräte. Derzeit arbeitet PushCrew mit:
  • Chrome (Desktop und Android)
  • Firefox (Desktop)
PushCrew gleicht dieses vergleichsweise kleine Geräteset jedoch mit einigen netten Funktionen aus, wie:
  • CTA-Schaltflächen : Zeigen eine oder zwei CTA-Schaltflächen in Ihren Push-Benachrichtigungen an.
  • Zeitplanung:  Senden Sie Benachrichtigungen zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft.
  • Segment Creator:  Ein Tool, mit dem Sie Ihre Besucher mithilfe benutzerdefinierter And / Or-Bedingungen segmentieren können.
  • Ablaufbenachrichtigungen:  Wenn Sie ein zeitgesteuertes Geschäft abschließen, können Sie so sicherstellen, dass Ihre Abonnenten keine Benachrichtigung erhalten, nachdem das Geschäft bereits abgelaufen ist.
  • RSS-Unterstützung:  Benachrichtigen Sie Abonnenten automatisch über neue Beiträge, sobald Sie diese veröffentlichen. Sie können sogar einen benutzerdefinierten Zeitplan festlegen, wann RSS-Feed-Elemente gesendet werden.
PushCrew bietet einen kostenlosen Tarif an, der unbegrenzte Benachrichtigungen für bis zu 2.000 Abonnenten mit einigen Funktionseinschränkungen unterstützt. Abgesehen von diesen Zahlen müssen Sie zwischen Angeboten ab 18 USD pro Monat wählen.
4. Über PushAssist
PushAssist
Ähnlich wie die drei vorherigen Plugins ist PushAssist auch ein eigenständiger Dienst, der ein dediziertes WordPress-Plugin bereitstellt , wodurch der Einrichtungsprozess vereinfacht wird.
PushAssist hat auch eine lange Geräteliste. Folgendes wird unterstützt:
  • Chrome (Desktop und Android)
  • Firefox (Desktop und Android)
  • Safari (Mac OS X)
Es verfügt auch über einen Funktionsumfang, der vielen der vorherigen Dienste ähnelt:
  • Segmentierung : Segmentieren Sie Abonnenten nach Standort, Interessen und anderen Daten.
  • Zeitplanung: Planen Sie  Push-Benachrichtigungen für bestimmte Daten und Zeiten.
  • Personalisierung:  Erfordert einige Einstellungen, ermöglicht jedoch die Übermittlung personalisierter Nachrichten.
PushAssist hat einen kostenlosen Tarif, der bis zu 3.000 Abonnenten mit unbegrenzten Benachrichtigungen ( und PushAssist-Branding ) unterstützt. Bezahlte Pläne beginnen bei nur 9 USD pro Monat.
5. Alle Push-Benachrichtigungen für WP
Alle Push-Benachrichtigung für WP
Im Gegensatz zu den vier oben aufgeführten Diensten ist die All-Push-Benachrichtigung für WP ein dediziertes WordPress-Plugin. Dies bedeutet, dass keine monatlichen Gebühren anfallen und die gesamte Verarbeitung direkt auf Ihrem Server und nicht über einen Drittanbieter erfolgt.
Aus diesem Grund ist keine technische Einrichtung erforderlich , es werden nur mobile Benachrichtigungen unterstützt und es sind nicht annähernd so viele Funktionen wie bei den anderen Diensten verfügbar.
Alle Push-Benachrichtigungen für WP unterstützen mobile Push-Benachrichtigungen über die folgenden Dienste:
  • Firebase Cloud Messaging (FCM) – für Android-Geräte
  • Apple Push Notification Service (APNs) – für iOS-Geräte
Sie können dann:
  • Senden Sie Benachrichtigungen, wenn Sie einen neuen Beitrag veröffentlichen
  • Senden Sie Benachrichtigungen an bestimmte WordPress-Benutzer ( dies ist eine ziemlich nette Funktion, obwohl es eine Nischenverwendung ist )
Wenn Sie Anfänger oder Gelegenheitsblogger sind, empfehle ich nicht , dieses Plugin zu verwenden. Es ist viel zu kompliziert und Sie sollten einen der oben genannten benutzerfreundlicheren Dienste besser nutzen.
Wenn Sie jedoch technisch versiert sind und eine Lösung suchen, die mobile Benachrichtigungen für unbegrenzte Benutzer ohne monatliche Gebühren oder Markenzeichen von Drittanbietern unterstützt , sollten Sie diese ausprobieren.

Welches Push-Benachrichtigungs-Plugin sollten Sie verwenden?

Angesichts der Tatsache, dass ich Ihnen hier bei ShoutMeLoud bereits über die Verwendung von PushEngage berichtet habe, lässt sich leicht erraten, welche Push-Benachrichtigungs-Plugins ich empfehlen würde.
PushEngage ist eine großartige Option, weil:
  • Es gibt einen kostenlosen Plan, der für die meisten Blogger funktioniert.
  • Mit dem Autoresponder-Tool können Sie auf übersichtliche Weise mit Ihrem Publikum interagieren.
  • Sie können Ihren Benachrichtigungen Call-to-Action-Buttons hinzufügen.
  • Es hat eine einfache Segmentierung.
Denken Sie daran: Wenn Sie an einem Einstieg in PushEngage interessiert sind, finden Sie hier ein Tutorial , das Ihnen hilft, schnell einsatzbereit zu sein  .
In kostenlosen Optionen ist OneSignal eine großartige Option.
Was halten Sie von Push-Benachrichtigungen? Magst du sie? Haben Sie sie schon auf Ihrer Website ausprobiert? Lass es mich in den Kommentaren wissen!
Möchten Sie Ihren WordPress-Blog aufpeppen? Hier sind handverlesene Ressourcen, die Sie überprüfen sollten:
Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

SUCHMASCHINE

SO VERHINDERN SIE, DASS ADBLOCKER IHR BLOG-EINKOMMEN SCHÄDIGT

Published

on

By

Haben Sie einen Rückgang Ihrer AdSense- oder sonstigen Anzeigenerlöse festgestellt, auch wenn Ihre Zugriffe gleich sind oder besser wurden?
Nun, Sie sind nicht alleine, da dies mit allen Bloggern auf der ganzen Welt geschieht. In diesem Artikel erfahren Sie, warum dies geschieht und wie Sie es beheben können.
Die Technologie zur Blockierung von Anzeigen (die die Anzeige von Anzeigen blockiert) erschwert das Leben aufstrebender und bestehender Blogger (einschließlich Ihrer), indem sie sich auf die Gesamteinnahmen des Blogs auswirkt. Es stimmt , dass Adblocker Web – Surfen schneller und macht  mehr angenehme Erfahrung, aber auf Kosten der Einnahmen für Blogger und Web-Publisher.
Viele Blogger wie wir verstehen, dass wir, indem wir keine Anzeigen blockieren, Blogger unterstützen und sie ermutigen, überzeugendere Inhalte zu produzieren. Dennoch verwendet die Mehrheit der Internetnutzer Ad-Blocker, um ein reibungsloses Web-Erlebnis zu ermöglichen. Ich gebe ihnen nicht einmal die Schuld, da es ärgerlich ist, wenn Sie eine Website öffnen und sie mehrere Pop-up-Anzeigen zeigt und voller Anzeigen ist. Aber wie geht es unschuldigen Bloggern wie Ihnen und mir, deren Blog-Einnahmen aufgrund der zunehmenden Verwendung von Adblocker sinken?
In letzter Zeit haben Sie möglicherweise viel über Adblocker auf dem iPhone geredet, da Apple ermöglicht , dass Werbeblocker- Apps Teil des App Stores sind und man auch Anzeigen auf Apple-Geräten blockieren kann. Heute erfahren Sie, wie Sie verhindern können, dass Adblock Ihre Einnahmen beeinträchtigt, und dass Sie Ihr Blog nicht wegen geringerer oder fast vernachlässigbarer Einnahmen schließen müssen.
Ich kann mir keine bessere Plattform als ShoutMeLoud vorstellen, um über Adblocker zu sprechen, bei denen ein Großteil von uns Blogger sind und daran interessiert sind, online Geld zu verdienen. Hier teile ich Tipps, die ich recherchiert, verwendet und gerne in Ihrem Blog erfahren habe, wie Sie dieses ernste Problem des Adblocking angehen.
Bei der Monetarisierung können wir Blogs in drei Hauptkategorien einteilen.
  • Die ersten sind Blogs, die auf Affiliate-Marketing basieren , um Geld zu verdienen.
  • Das zweite sind Blogs, die von einer Marke verwaltet werden.
  • Die letzten sind die Blogs, die auf Werbung von Drittanbietern (wie AdSense) angewiesen sind, um Geld zu verdienen.
Viele von uns, die mit dem Bloggen beginnen, gehören zur dritten Kategorie. Wir verwenden AdSense oder andere Werbenetzwerke, um Einnahmen aus unserem Blog zu generieren. Harsh hat AdSense und andere Werbenetzwerke in der Vergangenheit bereits sehr gut abgedeckt .
Grundsätzlich funktionieren Werbenetzwerke wie folgt: Sie melden sich bei ihrem Dienst an und geben den von ihnen bereitgestellten Code in Ihr Design oder Ihre Widgets ein. Wenn ein Besucher Ihre Seite lädt, werden die Anzeigen geladen und dem Besucher angezeigt. Wenn der Besucher auf eine Anzeige klickt, werden Sie bezahlt. All diese Schritte sind für Sie entscheidend, um Geld zu verdienen. Wenn einer der oben genannten Schritte fehlschlägt, werden Sie nicht bezahlt. Jetzt ist Adblocker der Täter, der nicht zulässt, dass die Anzeigen auf Ihre Seite geladen werden.
Wenn Sie aus der dritten Kategorie stammen, ist Ihr Blogging-Geschäft einem hohen Risiko ausgesetzt. Bevor wir über die Lösung des Problems sprechen, klären wir zunächst, was AdBlocking ist und wie es funktioniert.

Was zum Teufel sind Adblocker?

Ein Werbeblocker ist in einfachen Worten eine Software, eine Browsererweiterung oder eine mobile App , die das Laden von Werbung auf einer Seite blockiert. Wenn in Ihrem Webbrowser eine Adblocker-Erweiterung installiert ist, wird anstelle von Werbung ein Leerzeichen angezeigt. Dies beseitigt die Unordnung (manchmal Ärger) von einer Webseite und beschleunigt die Ladezeit für einen Besucher. Für einen Publisher (in diesem Fall für Sie) stoppt dies lediglich jede Anzeigenimpression und Sie werden mit solchen Ansichten kein Geld verdienen.
Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, empfehle ich Ihnen, dieses Meisterwerk von Nilay Patel zu lesen , in dem er großartige Einblicke in die zukünftigen Auswirkungen von AdBlocking für Web & Publisher vermittelt hat.
Wie können Sie feststellen, ob Ihr Blog von Adblockern betroffen ist?
Nun, alle Blogs, die Werbung von Drittanbietern wie AdSense verwenden, sind bereits von Werbeblockern betroffen. Um zu wissen , wie viel ist Ihr Blog betroffen sind , können Sie einfach vergleichen Sie Ihre Google Analytics Seiten und Google AdSense Seitenaufrufe . Wenn Sie einen Unterschied sehen, wissen Sie es.
AdBlocking-Software betrifft hauptsächlich Blogs mit technisch versierten Lesern, da die meisten Besucher klug sind und AdBlock-Software bevorzugen.

So speichern Sie Ihr Blog vor Adblockern

Da AdBlocking schnell wächst, ist es eine gute Idee, die folgenden Schritte auszuführen. Es gibt viele Ebenen, auf denen Sie arbeiten können. Beginnen Sie damit, einen Benutzer anzufordern oder ihn daran zu hindern, eine Seite zu durchsuchen.
Wechseln Sie zu Native Advertising
Native Advertising ist der sicherste Weg, um zu verhindern, dass Werbeblocker Ihr Blog fressen. Die AdBlocking-Software liest den Seitencode und vergleicht ihn mit einer Liste von Anzeigen. Wenn sie eine Übereinstimmung finden, beenden sie das Laden dieses Objekts. Im Fall von Native Advertising werden alle Werbemittel (Bilder, Videos) auf Ihrem eigenen Host gespeichert und können daher nicht blockiert werden.
Harsh hat bereits mehr zu diesem Thema  hier behandelt.  Sie können eine Seite in Bezug auf Werbung (im Volksmund als Media-Kit bezeichnet ) in Ihrem Blog erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Seitenaufrufe, Social Media-Follower und Abonnenten einbeziehen, damit der potenzielle Werbetreibende Ihre Auswirkungen auf das Internet nachvollziehen kann.
Verlassen Sie sich mehr auf Affiliate-Marketing
Wir reden oft über Affiliate-Marketing auf ShoutMeLoud. Es ist eine Möglichkeit, Geld zu verdienen, indem wir unseren Besuchern einen Service / ein Produkt empfehlen. Genau wie native Werbung werden die darin verwendeten Ressourcen (z. B. Banner) auf unserem eigenen Hosting gespeichert und können daher nicht von Werbeblockern entfernt werden.
Erstellen Sie eine mobile App
Erstellen Sie eine mobile App, um das Blockieren von Werbung zu verhindern
Mehr als 50% der Google-Suchvorgänge werden über Mobiltelefone durchgeführt. Wenn Sie eine mobile App für Ihr Blog haben , ist es für einen Benutzer schwierig, Werbung zu blockieren. Qualitativ hochwertige Apps werden von sich aus ausgeführt und sind nicht auf den Webbrowser angewiesen. Sie können daher nicht von Adblock-Plug-ins beeinflusst werden, die auf dem Telefon installiert sind.
Ich bin mir sicher, dass das Erstellen einer guten App für Android oder iOS Sie einiges kosten wird, aber sobald alles festgelegt ist, können Sie sicher sein, dass Ihre Hosting-Ressourcen nicht für jemanden verschwendet werden, der Adblock verwendet.

WordPress-Plugins zum Deaktivieren des Adblockers:

Benachrichtigen Sie und fordern Sie Benutzer auf, Ihre Website auf die Whitelist zu setzen oder Adblock zu deaktivieren
Viele kostenlose WordPress-Plugins stehen hierfür im WordPress-Plugin-Repository zur Verfügung. Sie können einem Besucher eine Nachricht oder eine Benachrichtigung anzeigen, in der er aufgefordert wird, Ihr Blog auf die Whitelist zu setzen. Die Nachricht wird nur Nutzern angezeigt, die ein AdBlocking-Plugin verwenden. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Ihre treuen Leser dadurch abgelenkt werden. Wenn der Besucher nach dem Deaktivieren des AdBlocking-Plugins oder der Whitelist Ihrer Website die Seite aktualisiert, wird die Nachricht nicht mehr angezeigt.
Folgendes verwende ich bei Getting Geek:
Whitelist Getting Geek bei Adblock
Wir wissen, dass Werbung scheiße ist, aber bei Getting Geek haben wir versucht, das nicht zuzulassen. Das Blockieren von Werbung ist eine gute Idee, um dumme “Jetzt herunterladen” -Schaltflächen im Web loszuwerden. Dies ist in unserem Fall nicht der Fall. Wir denken, Sie werden keine schrecklichen Anzeigen auf unserer Website finden. Unterstützen Sie uns, indem Sie Getting Geek in Ihr AdBlocking-Plugin aufnehmen oder Ihre AdBlocking-Software deaktivieren.
AdBlock-Warnung
Wenn Sie diese Taktik anwenden, versuchen Sie bitte, Ihre Nachricht eindrucksvoll zu machen. Eine nette Anfrage (oder Warnung) wird sie auf jeden Fall für das Blog gut machen.
Die besten WordPress-Plugins, die dies tun können, sind: Adblock Notify by B * web  oder  Simple Adblock Detector
Verhindern Sie, dass Adblocker Ihren Beitrag sehen
Dies ist ein sehr aggressiver Ansatz, bei dem Sie verhindern können, dass AdBlocking-Besucher Ihre Inhalte vollständig sehen. Persönlich empfehle ich, es nicht zu verwenden, aber es ist eine Option, die gut zu wissen ist. Wenn Sie dies möchten, können Sie dies ganz einfach mit dem Adblock Notify by B * Web-Plugin tun. (Link im obigen Punkt geteilt).
Nach der Installation des Plugins müssen Sie eine Seite erstellen, auf der angegeben wird, warum die Besucher nicht auf den Beitrag zugreifen können und wie sie dies tun können. Nach dem Veröffentlichen der Seite stellen Sie Ihr Plugin so ein, dass alle Benutzer mit Adblock auf die neue Seite umgeleitet werden.
Finden Sie neue Verdienstmöglichkeiten in Ihrem Blog
Werbung ist nicht die einzige Möglichkeit, Geld aus dem Internet herauszuholen. Sie können noch viel mehr tun, um mit Ihren Blogs Geld zu verdienen. Die bemerkenswerten Dinge, die Sie ausprobieren können, sind bezahlte Bewertungen, gesponserte Beiträge und das Einrichten eines Merchandise-Stores in Ihrem Blog. Wir sollten uns daran erinnern, dass wir auch ein Grund dafür sind, dass die AdBlocking-Software so populär wird, dass wir neue Möglichkeiten anpassen, Experimente durchführen und sicherstellen müssen, dass Ihr Blog in Zukunft überleben kann.
Kennen Sie, abgesehen von den Möglichkeiten, die ich mit Ihnen geteilt habe, eine andere Möglichkeit, AdBlocking zu bekämpfen? Wenn ja, teilen Sie mir dies bitte in den Kommentaren unten mit. Vergessen Sie auch nicht, Fragen zu diesem Thema zu stellen.
Dieser Beitrag wurde vom Gastautor Saurabh verfasst. Sie können einen solchen Qualitätsbeitrag für die Blogging-Community einreichen. Lesen Sie hier die Richtlinien für die Einreichung .
Continue Reading

SUCHMASCHINE

SO AKTIVIEREN SIE HTTPS FÜR IHR BLOGSPOT-BLOG

Published

on

By

HTTPS ist zu einem Web-Standard geworden und eine dieser Praktiken, die jeder Webmaster befolgen sollte. HTTPS dient der Datensicherheit, da es die zwischen Benutzern und einer Website übertragenen Daten verschlüsselt. Insbesondere schützt es sie vor gängigen Hacking-Praktiken wie Datenschnüffeln und Man-in-the-Middle-Attacken.
Ich werde nicht viel auf die technische Seite eingehen, aber ich möchte Ihnen schnell einen Überblick darüber geben, wie nützlich HTTPS für die Sicherheit von Benutzern wie Ihnen und mir ist.

HTTP (Hyper-Text Transfer Protocol) S (sicher)

Wenn Sie eine Website mit dem HTTP-Protokoll öffnen oder ein Formular online übermitteln, werden Ihre Daten im Klartext übertragen. Ein Hacker kann mithilfe von Sniffer-Tools die übermittelten Daten erfassen und die von Ihnen übermittelten Informationen anzeigen. Manchmal beinhaltet dies auch Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort. Wenn Sie auf eine Website zugreifen, die HTTPS verwendet, werden die übertragenen Daten verschlüsselt und Ihre Informationen sind sicher. Dies ist einer der Gründe, warum alle Banking- und E-Commerce-Websites ab Tag 1 HTTPS verwenden. Das folgende Bild zeigt den Unterschied zwischen dem HTTP- und dem HTTPS-Protokoll :HTTP Vs.  HTTPSIm vergangenen Jahr hat Google HTTPS zum Standard und  zum offiziellen Rankingfaktor für Suchmaschinen gemacht . Diese Geschichte löste bei Bloggern und Website-Eigentümern eine gemischte Reaktion aus, da auf der Website keine Geldtransaktion stattfindet und HTTPS für informationsgestützte Blogs / Websites nicht so wichtig zu sein scheint.
Nach meinem Verständnis zu diesem Thema halte ich es für wichtig, HTTPS auch für die Blogs zu haben, da kein Mittelsmann die Informationen ändern kann. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, empfehle ich Ihnen, diesen Artikel über Man-in-the-Middle-Attacke zu lesen .
In diesem Video erfahren Sie mehr über die HTTPS-Mission von Google.
Bisher habe ich HTTPS hier bei ShoutMeLoud noch nicht implementiert, was lange überfällig ist und in den kommenden Monaten erfolgen wird.
Ein Grund dafür ist das Problem mit gemischten Inhalten, das ich am Ende dieses Artikels erläutert habe. Für BlogSpot-Blogbesitzer ist dies eine großartige Nachricht, da Google für sie kostenloses HTTPS eingeführt hat. In diesem Handbuch erfahren Sie alles über die Aktivierung von HTTPS in Ihrem BlogSpot-Blog und einige wichtige Dinge, die damit zusammenhängen.

So aktivieren Sie Ihr BlogSpot Blog HTTPS kostenlos:

Diese Funktion ist bereits für alle BlogSpot.com-Benutzer aktiviert. Benutzer, die den benutzerdefinierten Domänennamen verwenden, müssen eine Weile warten, bevor sie ihn nutzen können. Wenn Sie ein Blog mit einer Blogspot-Adresse haben, befolgen Sie die angegebenen Schritte, um HTTPS für Ihr Blog zu aktivieren.
  • Melden Sie sich bei Ihrem BlogSpot-Dashboard an
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und gehen Sie zu Ihren Blog-Einstellungen
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Grundlagen und suchen Sie nach der Option HTTPS-Einstellungen
  • Wählen Sie in der Dropdown-Liste HTTPS-Verfügbarkeit die Option Ja und speichern Sie sie.
Aktivieren Sie das HTTPS-BlogSpot-BlogDas war’s und dein Blog ist jetzt HTTPS-fähig. Auf Ihr Blog kann über HTTP- und HTTPS-Verbindungen zugegriffen werden. Obwohl eine Warnung angezeigt wird, kann dies zu Problemen führen, die auf gemischte Inhalte in Ihrem Blog zurückzuführen sind.
Dies kann durch einige Dinge verursacht werden, z. B. durch Bilder in Ihrem Blog, die auf einer HTTP-Site gehostet werden. Mixed Content-Fehler treten auf, wenn eine Webseite ihren anfänglichen HTML-Inhalt sicher über HTTPS herunterlädt, dann aber den nachfolgenden Inhalt (wie Bilder, Videos, Stylesheets, Skripte) über unsicheres HTTP lädt.
Diese Browserfehler beeinträchtigen sowohl die HTTPS-Sicherheit als auch die Benutzerfreundlichkeit Ihres Blogs. Wenn alle Ihre Blog-Bilder und -Inhalte nur auf der BlogSpot-Plattform gehostet werden, tritt möglicherweise kein solcher Fehler auf. Sie können diese Hilfe lesen, um das Problem zu beheben, oder wahrscheinlich einige Monate warten, bevor Sie HTTPS aktivieren.
Diese Funktion wird Bloggern in den kommenden Monaten zur Verfügung stehen, die den benutzerdefinierten Domainnamen mit ihrem BlogSpot-Blog verwenden . Ich glaube, die meisten seriösen Blogspot-Blogger haben bereits einen Domain-Namen gekauft, anstatt die generische .blogspot-Domain-Adresse zu verwenden.
Hier ist die offizielle Hilfeseite zum Aktivieren von HTTPS in einem BlogSpot-Blog.
Ich werde Sie aktualisieren, sobald diese Funktion für alle BlogSpot-Blogger verfügbar ist. Im Moment würde ich gerne Ihre Meinung hören zu: Ist HTTPS wichtig für informationsbasierte Websites? Hier sind einige der besten Artikel für BlogSpot-Benutzer aus dem ShoutMeLoud-Archiv:
Continue Reading

SUCHMASCHINE

8 GEHIRNÜBUNGEN ZUR VERBESSERUNG IHRES IQ-WERTES

Published

on

By

Können wir uns schlauer machen? Die Antwort auf diese spezielle Frage ist immer noch ein Rätsel, das von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt gelöst werden soll. Das gebräuchlichste Maß dafür, wie intelligent eine Person ist, ist eine einfache Berechnung, die als Intelligenzquotient oder IQ bezeichnet wird. Zwar wurden Artikel veröffentlicht, in denen dargelegt wird, wie Gehirnübungen Menschen dabei helfen können, ihren IQ zu verbessern, doch es wurden auch recherchierte Artikel veröffentlicht, die sich gegen diesen Begriff wenden.
In einer 2008 veröffentlichten Studie unter der Leitung von Susanne Jaeggi, heute Professorin an der University of California in Irvine, wurden Tests durchgeführt, in denen untersucht wurde, wie „flüssige Intelligenz“  oder die Fähigkeit zur Lösung neuartiger Probleme funktionieren. Die Testprobe wurde in zwei Gruppen aufgeteilt, eine Trainings- und eine Kontrollgruppe. Die Trainingsgruppe zeigte signifikante Verbesserungen im Test der Denkfähigkeit , wobei die Kontrollgruppe hinterherhinkte. Diese wissenschaftliche Studie und einige andere ( Roche, Cassidy, et al. 2013) haben Beweise dafür veröffentlicht, dass das menschliche Gehirn trainiert werden kann , um in verschiedenen Situationen oder Umständen eine bessere Leistung zu erbringen.
Wenn Sie bedenken, ist das menschliche Gehirn und der damit verbundene Intelligenzquotient ein ziemlich subjektiver Begriff. Das menschliche Gehirn arbeitet unter besserer Aufsicht und Ausbildung gut. Die IQ-Werte sind keine Messgrößen für die Intelligenz, die auf lange Sicht stagnieren werden. Diese Ebenen könnten verbessert werden, indem Sie Ihr Gehirn auf neuere Perspektiven und eine bessere Umwelt trainieren. Das Gehirn zu nähren, genau wie Sie es mit Ihrem Körper tun würden, ist wichtig, um Ihren IQ-Spiegel im Laufe der Zeit zu verbessern.
Hinweis: Wenn Sie nur wenige Tests für IQ durchführen möchten, finden Sie hier einige:

Gehirnübungen zur Verbesserung Ihres IQ

Ihr Gehirn braucht genauso viel Aufmerksamkeit wie Ihr physischer Körper, um Ihren Geist in Form zu halten und zu verbessern. Hier sind 8 der besten und einfachsten Gehirnübungen, mit denen Sie Ihren IQ verbessern können.
Meditation, Visualisierung und gezieltes Atmen
Meditation Kunst
Wir haben kürzlich bei ShoutMeLoud gesehen, wie Meditation das Leben verbessert  . Wir können etwas weiter gehen und erwähnen, wie Meditation Ihnen auch bei der Verbesserung Ihrer IQ-Werte helfen würde. Bei der Meditation dreht sich alles um fokussiertes Atmen. Fügen Sie jedoch einen Visualisierungsfaktor hinzu, und die Meditation hilft Ihnen, Ihren IQ signifikant zu verbessern. Stellen Sie sich dabei eine neue Möglichkeit oder Aktivität vor und aktivieren Sie dabei alle Sinne.
Lass mich zuerst gehen, ich mache jetzt meine tägliche Meditation, ich konzentriere mich auf meine Atmung. Dabei stelle ich mir einen leuchtend roten Apfel vor. Ich nehme es in meine Hände und jetzt fühle ich es. Ich bringe es näher zu mir, ich fühle die Essenz des breiigen Apfels. Ich gehe weiter und beiße. Alle meine Sinne sind jetzt aktiviert. Ich fühle den Apfel, ich fühle den Geschmack in meinen Geschmacksknospen und ich mache weiter, bis ein paar Bissen, bevor meine Aufmerksamkeit bricht.
Dies ist eine einfache Visualisierungsübung, bei der alle Sinne Ihres Geistes gleichzeitig stimuliert werden. Meditation ist nicht nur ein spirituelles Unterfangen, sie ist viel mehr als das. Meditation stimuliert Ihr kognitives Gehirn und Sie können an verschiedenen Muskeln Ihres Körpers arbeiten, indem Sie sie durch tägliche Meditation stimulieren. Visualisierung ist ein leistungsstarkes Tool, das alle Hirnrinden aktiviert und es Ihnen ermöglicht, Ihren IQ im Laufe der Zeit zu verbessern.
Verbessern Sie das Gedächtnis mit Dual n-back
Dual-N-Back
Das Dual n-back ist eine wissenschaftlich erprobte Methode zur Verbesserung des Gedächtnisses durch Übung. Das Gedächtnis ist ein wichtiger Bestandteil des IQ-Maßes und dies könnte definitiv verbessert werden, wenn man ständig am Training des Gehirns arbeitet. Dual n-back ist eine beliebte Methode, die Wayne Kirchner  1958 entwickelt hat. Bei diesem Test handelt es sich um eine Methode zur Bewertung des Gedächtnisses als Teil der kognitiven Neurowissenschaften . Was der Dual n-back macht, ist, dass das gesamte Konzept in zwei Abschnitte unterteilt ist – Audio- und visuelle Aufgaben.
„Fluid Intelligence (Gf) bezieht sich auf die Fähigkeit, neue Probleme unabhängig von zuvor erworbenem Wissen zu überlegen und zu lösen. Gf ist für eine Vielzahl von kognitiven Aufgaben von entscheidender Bedeutung und wird als einer der wichtigsten Faktoren beim Lernen angesehen. Darüber hinaus ist Gf eng mit dem beruflichen und pädagogischen Erfolg verbunden, insbesondere in komplexen und anspruchsvollen Umgebungen. “
Susanne M. Jaeggi, 2008
Das Spiel ist im Grunde ein 3 × 3-Quadratfeld vom Typ Null . Es blinken Kästchen und der Benutzer muss die aktuelle Position mit der Position abgleichen, die ein oder zwei Schritte voraus war, abhängig von dem ‘n’ im Dual n-Back. Für Dual 1-back müssen Benutzer den aktuellen Blinkblock mit dem einen Schritt voraus übereinstimmen. Auf dieses Blockblinken folgt gleichzeitig auch ein Audiosignal aus Buchstaben, die in ähnlicher Weise einen oder zwei Schritte voraus abgeglichen werden sollen. Sie können Dual-N-Back-Tests online durchführen , um Ihre kognitive Reaktion zu verbessern.
Spielen Sie Kreuzworträtsel und Sudoku
Sudoku-Puzzle
Kreuzworträtsel und Sudoku sind einige der großartigen Spiele, die mit ein paar Minuten täglicher Spielzeit den IQ signifikant verbessern würden. Um dieser Spielzeit mehr Wert zu verleihen, sollten Sie Ihren Puzzlespielen einen sozialen Interaktionsfaktor hinzufügen. Denken Sie an Scrabble . Wenn Sie solche Spiele online mit Freunden spielen, können Sie Ihren IQ verbessern, wenn Sie zusätzlich zur Hirnstimulation eine Interaktion erhalten Rätsel sind eine großartige Möglichkeit, den IQ zu verbessern, da sie die motorischen Fähigkeiten anregen. Eine Aktivität, bei der Hand und Auge gleichzeitig einbezogen werden, hilft dem Benutzer, sich besser zu konzentrieren und den IQ zu verbessern.
Sudoku ist auch ein großartiges Spiel, das Bildlogik, Zahlen und deren richtige Positionierung in Einklang bringt, um das Gesamtbild zu verstehen. Kreuzworträtsel und andere Rätsel helfen dabei, das Gehirn der Benutzer zu stimulieren. Obwohl diese Spiele nicht auf eine signifikante Steigerung des IQ getestet wurden, sind sie eine großartige Möglichkeit, um den Geist in Einklang zu bringen und logisches Denken und kognitive Fähigkeiten zu entwickeln.
Versuchen Sie, aktuelle Aufgaben und Aktivitäten zu speichern
Wie wir bereits erwähnt haben, ist das Gedächtnis einer der wichtigsten Teile des menschlichen Geistes und spielt eine wichtige Rolle bei der Betrachtung des IQ einer Person. Die Menschen besuchen oft täglich viele Orte und meistens sind diese Orte nichts anderes als sich wiederholende und sich wiederholende Orte, an denen wir täglich reisen. Unser Unterbewusstsein arbeitet während dieser monotonen, sich wiederholenden Aufgaben und dies führt dazu, dass Menschen ihr Bewusstsein und andere kognitive Fähigkeiten reduzieren. Versuchen Sie, die Karte eines kürzlich besuchten Ortes neu zu erstellen, um diese Fähigkeiten zu widerrufen Versuchen Sie, so viele Informationen wie möglich zu sammeln und eine eigene Karte eines Ortes zu erstellen, den Sie kürzlich besucht haben.
Sie können auch versuchen, sich an die Liste der Lebensmittel zu erinnern, die Sie in letzter Zeit mitbringen sollten. Versuchen Sie, so viele Produkte wie möglich aus der Liste zu übernehmen, und überprüfen Sie die Rechnungen auf ihre Speichergenauigkeit. Tun Sie dies einige Male im Monat, um Ihr Gedächtnis und Ihre Erinnerungsfähigkeit zu verbessern, die sich in hohem Maße auf den menschlichen IQ auswirken.
Ersetzen Sie Maschinen mit Verstand
Kopfrechnen
Angesichts des für uns einfachen Zugriffs auf alle Arten von Maschinen hat die Zuverlässigkeit der Menschen mehr denn je zugenommen. Einfachere Mathematik erfordert heutzutage auch Taschenrechner, und diese besondere Gewohnheit trägt nicht dazu bei, den IQ zu verbessern. Wenn Sie einige oder die meisten mathematischen Berechnungen in Ihrem Kopf durchführen, werden Sie darin geschult, Ihre logischen Fähigkeiten zu verbessern und den IQ zu verbessern . Noch besser, versuchen Sie, diese Berechnungen direkt in Ihrem Kopf ohne die Hilfe eines Stifts, Bleistifts, Computers oder Taschenrechners durchzuführen. Es gibt kein besseres Gedankentraining als mentales Rechnen in deinem Kopf.
Versuchen Sie, anstatt Filme anzusehen, eine spannende Fiktion pro Woche oder Monat zu lesen, je nachdem, was für Sie machbar ist. Das Lesen von Belletristik anstelle von Filmen aktiviert alle Ihre Sinne und visuellen Bilder und verbessert gleichzeitig Ihre Sprachkenntnisse. Relationale Fähigkeiten machen einen großen Teil des IQ-Niveaus aus, und Lektüre verbessert diese Fähigkeiten erheblich, da sie zum Nachdenken anregen, Ihren Wortschatz verbessern und Ihnen helfen, Verbindungen zwischen Ereignissen und Menschen herzustellen.
Eine neue Sprache lernen
Laut einer Studie ist ein reiches Vokabular eine großartige Möglichkeit, sich vor kognitiven Beeinträchtigungen zu schützen. Das Verbessern des eigenen Wortschatzes wird einfach, wenn man eine neue Sprache lernt. Das Erlernen einer neuen Sprache ist eine der besten Möglichkeiten, den Intelligenzscharfsinn zu verbessern. Das Erlernen einer neuen Sprache verlangsamt das Altern Ihres Gehirns , ist eine bessere Ergänzung zu Ihrem Lebenslauf und hat sich als bessere Multitasker erwiesen als ihre Landsleute, die nur eine oder zwei Sprachen sprachen. Zum Aufbau Ihrer mentalen ‘Muskeln’ gehört auch das Erlernen einer neuen Sprache, da dabei alle Grammatikregeln und der Wortschatz gelernt werden müssen.
In einer Studie der Universität von Chicago wurde die Beziehung zwischen mehrsprachigen Menschen und Entscheidungsträgern beschrieben. Die Studie kam zu dem Schluss, dass mehrsprachige Personen in Bezug auf rationale Entscheidungen eher bessere Entscheidungsträger sind. Das Erlernen einer neuen Sprache ist in den Anfängen definitiv eine Herausforderung, aber Beharrlichkeit und Ausdauer helfen Ihnen, eine neue Sprache in kürzerer Zeit zu erlernen, als Sie es sich vorstellen.
Lerne ein Musikinstrument zu spielen
Lerne ein Musikinstrument zu spielen
Das Erlernen eines neuen Musikinstruments ähnelt dem Erlernen einer neuen Sprache, ist jedoch für die meisten Menschen einfacher zu erlernen. Ich spiele sehr gerne Klavier und obwohl ich immer noch mit dem koordinierten Spielen beider Hände zu kämpfen habe. Nehmen Sie sich täglich etwas Zeit, um ein paar Fertigkeiten auf Ihrem Lieblingsmusikinstrument zu erlernen, und Sie werden bald Zeuge einer verbesserten kognitiven Leistungsfähigkeit. Das Erlernen eines neuen Musikinstruments ist eine langfristige und tägliche Investition in Ihre mentalen Ressourcen. Laut Parenting Science haben Studien gezeigt, dass Kinder, die im Alter von 9 bis 11 Jahren mit dem Erlernen eines Musikinstruments beginnen, im Vergleich zu Gleichaltrigen mehr graue Substanz haben.
Obwohl das Erlernen eines neuen Musikinstruments Musiker nicht direkt intelligenter macht, stellen sie nur Verbindungen her, die ihren Landsleuten fremd sind. Relationale Fähigkeiten entwickeln sich eher bei Menschen, die schon in jungen Jahren mit Musik in Berührung kommen. Eine andere Studie bezog sich direkt auf IQ-Musik und ergab, dass Kinder, die im Alter von etwa 6 Jahren Musik machten, bessere IQ-Werte zeigten als diejenigen, die dies nicht taten!
Suche nach neuen Erfahrungen
Suche nach neuen Erfahrungen
Unabhängig davon, wie viele Menschen die Intelligenz als genetischen und erblichen Faktor angeben, hängt der größte Teil auch von der Umwelt ab. Die Versorgung Ihres Gehirns mit einer nachhaltigen Umwelt ist für eine gesunde Entwicklung Ihres Gehirns unerlässlich. Eine angereicherte Umgebung, in der aktives Lernen gefördert wird, ist entscheidend, damit das Gehirn bessere Entwicklungszeichen zeigt. Das Erlernen neuer Fähigkeiten wie Ball jonglieren, Schach spielen, Sport treiben oder ähnliches, was Sie zuvor noch nicht getan haben, stärkt Ihr Gehirn erheblich.
Eine lange Reise an einen für Sie völlig fremden Ort zu unternehmen, eine neue Sprache zu lernen usw. sind nur einige Beispiele für die Suche nach neuen Erfahrungen, die das Gehirn neu verdrahten, um alles Neue zu verarbeiten. Das Erlernen neuer Dinge aus Ihrem Fachgebiet wird Ihnen auch dabei helfen, die Fähigkeiten zu entwickeln, die zur Steigerung Ihres IQ erforderlich sind. Einfache Übungen wie das Zähneputzen mit der nicht dominanten Hand, das Wechseln des normalen Platzes am Esstisch sind auch eine lächerlich einfache Möglichkeit, neue Erfahrungen und Perspektiven für Ihr Gehirn zu suchen.
Was halten Sie von diesen Techniken, um Ihren IQ zu steigern? Sagen Sie unten Ihre Gedanken und Kommentare zur Verbesserung Ihres IQ.
Continue Reading

Trending