Das beste Rezept für Kürbisbrot und das Geheimnis, es feucht zu halten

Das ist das beste Kürbisbrotrezept, das ich je gemacht habe. Es enthält die perfekte Menge an Kürbisgeschmack und wird jedes Mal feucht und lecker.

Leider haben viele Rezepte, die ich in der Vergangenheit ausprobiert habe, zu trockenem, krümeligem Brot geführt. Und es gibt nichts Frustrierenderes, als Brot zu schneiden und zu zerkleinern, bevor man den ersten Bissen isst.

Ich wusste also, dass ich ein Rezept entwickeln musste, das es ermöglicht, dass die Feuchtigkeit im Brot während und nach dem Backen bleibt.

Und ich freue mich, sagen zu können, dass dieses Rezept genau das tut.

das beste Kürbisbrot
Brot aus frisch gebackenem Kürbisbrot, das in Scheiben geschnitten und verzehrfertig ist!

Das Geheimnis, Brot feucht zu halten, ist ein Prozess, der Ihnen wahrscheinlich bekannt vorkommen wird. Sie haben jedoch wahrscheinlich nie daran gedacht, es beim Brotbacken zu verwenden.

Der Vorgang wird Ruhe genannt. Es wird am häufigsten nach dem Braten von Hühnchen oder Schweinefleisch verwendet. Erfordert, dass das Fleisch bedeckt oder in Aluminiumfolie eingewickelt wird, nachdem das Fleisch von der Wärmequelle genommen wurde.

Dies verhindert, dass Feuchtigkeit aus der Mitte des Fleisches austritt, es austrocknet und das Kauen erschwert.

Daher ist es nach dem gleichen Grundprinzip ein Geheimnis, Kürbisbrot saftig und schmackhaft zu halten.

Sobald das Brot aus dem Ofen ist, lassen Sie es eine Weile ruhen, bevor Sie es aus der Form nehmen. Dann, solange es noch warm ist, komplett in Folie einwickeln. Es ist so einfach.

Der Schlüssel ist jedoch, das Kürbisbrot vollständig abkühlen zu lassen, bevor Sie es aus der Folie nehmen. Obwohl es schwer ist, mit dem ersten Bissen so lange zu warten, sind die Ergebnisse es letztendlich wert!

Kürbisbrot Rezept

* Vollständige Rezeptanweisungen finden Sie in der druckbaren Rezeptkarte am Ende dieses Artikels.

ZUTATEN

Granulierter weißer Zucker
Hellbrauner Zucker
Universalmehl
Backpulver
Backpulver
Sol
Zimt
Kürbiskuchen Gewürz
Ei
Kürbispüree
Butter
Wasser

Kürbispüree
Verwenden Sie für dieses Rezept unbedingt Kürbispüree und keine Kürbiskuchenfüllung.

ANWEISUNGEN

Der erste Schritt bei der Zubereitung dieses Kürbisbrotrezepts besteht darin, den Ofen vorzuheizen und eine 9 × 4 орма-Brotform zuzubereiten. Die Pfanne mit Antihaftspray schmieren oder einsprühen und beiseite stellen.

Wenn Sie möchten, können Sie die Backform mit Backpapier auslegen oder anstelle des Antihaftsprays eine Silikonbackform verwenden.

Dann in eine große Schüssel den weißen Zucker, braunen Zucker, Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt und Kürbisgewürz geben. Schlagen Sie die Mischung zusammen, bis Klumpen sichtbar sind.

Stellen Sie die trockenen Zutaten beiseite, während Sie die nassen Zutaten kombinieren.

In einer weiteren großen Schüssel Ei, Kürbispüree, Öl und Wasser vermischen. Wenn dieses Rezept ölfrei sein soll, ersetzen Sie das natürliche Apfelpüree anstelle der Butter.

Sobald die nassen Zutaten gut vermischt sind, geben Sie die trockenen Zutaten langsam in die Schüssel. Verwenden Sie einen Silikonspatel und rühren Sie, bis alles vermischt ist.

Kürbis nasse Zutaten
Die feuchten Zutaten schlagen, bis sie gut eingezogen sind. Dann langsam die trockenen Zutaten dazugeben, bis der Teig gut vermischt ist.

Anschließend den Kürbisbrotteig in die vorbereitete Brotform gießen und mit dem Spatel gleichmäßig in der Form verteilen.

Legen Sie es in den Ofen und backen Sie es 45-60 Minuten lang oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.

Dann die Pfanne aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Pfanne nehmen und das Brot sofort in Alufolie wickeln.

Sie möchten nicht, dass die Folie fest um das Brot gewickelt wird. Wenn Sie dies tun, kann das Kürbisbrot an der Folie kleben. Wickeln Sie stattdessen die Folie locker um das Brot.

Lassen Sie es vollständig abkühlen, bevor Sie die Folie entfernen. Anschließend wird es in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 4 Tage aufbewahrt.

Andere Kürbisrezepte

Wenn Sie zu dieser Jahreszeit alles Kürbis lieben, einschließlich dieses Kürbisbrotrezepts, sollten Sie sich unten einige unserer anderen Lieblingsrezepte für Kürbis ansehen.

  1. Kürbisrolle
  2. Klassische Kürbiskekse
  3. Einfache Kürbiskekse – nur 2 Zutaten
  4. Hausgemachte Kürbis Donuts
  5. Der beste Kürbiskuchen
  6. Kürbisöl
  7. Kürbiszimtrollen
  8. Kein gerösteter Kürbis-Käsekuchen
  9. Schnelles und einfaches Eintauchen eines Kürbisses
  10. Kürbisgewürz Latte
Kürbisbrot
Sobald das Kürbisbrot aus dem Ofen ist, lassen Sie es 5 Minuten in der Pfanne stehen. Dann aus der Pfanne nehmen und sofort locker in Alufolie wickeln.

Genießen!

Maria und Jim

Senden Sie uns wie immer eine E-Mail an thefarm@owgarden.com mit Kommentaren, Fragen oder einfach nur einem Gruß! Um unsere 3 Artikel über Haus, Garten, Rezepte und einfaches Leben jede Woche zu erhalten, melden Sie sich für unsere kostenlose E-Mail-Liste an, die sich in der Mitte dieses Artikels befindet. Dieser Artikel kann Affiliate-Links enthalten.

Zeit sich vorzubereiten
10 Minuten

Kochzeit
Eine Stunde

Inaktive Zeit
20 Minuten

Gesamtzeit
Eine Stunde 30 Minuten

Zutaten

  • ½ Tasse Kristallzucker

  • ½ Tasse verpackter brauner Zucker

  • 1 Tasse + 1½ Esslöffel Universalmehl

  • ¾ Teelöffel Backpulver

  • ½ Teelöffel Backpulver

  • ½ Teelöffel Salz

  • ½ Teelöffel Zimt

  • ½ Teelöffel Kürbisgewürz

  • 1 großes Ei

  • ¾ ein Glas Kürbispüree

  • ⅓ Ein Glas Butter

  • ⅓ Ein Glas Wasser

Anweisungen

  1. Backofen auf 350 ° F vorheizen.
  2. In einer großen Schüssel weißen Zucker, braunen Zucker, Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt und Kürbisgewürz vermischen.
  3. In einer anderen Schüssel Ei, Kürbispüree, Öl und Wasser vermischen.
  4. Trockene Zutaten zu nassen Zutaten hinzufügen. Rühren, bis kombiniert.
  5. Breiten Sie eine große Kastenform (9×4 Zoll) aus und gießen Sie den Teig hinein.
  6. 45-60 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.
  7. Lassen Sie das Brot etwa 5 Minuten in der Pfanne abkühlen. Nehmen Sie es aus der Pfanne und wickeln Sie das Brot locker in Alufolie ein. Lassen Sie es vollständig in Folie gewickelt abkühlen.

Anmerkungen

Um dieses butterfreie Rezept zuzubereiten, ersetzen Sie das natürliche Apfelpüree durch Butter.

Das Rezept wird von den Old World Gardens zur Verfügung gestellt

Ernährungsinformation:

Ertrag:

12

Portion:

1 Gramm

Portionsmenge:

Kalorien: 131Gesamtfett: 7gGesättigte Fette: 1gTransfette: 0gUngesättigte Fette: 6gCholesterin: 16 mgNatrium: 205 mgKohlenhydrate: 18gFaser: 1gZucker: 16gProtein: 1g

Nährwertangaben sollten nur als allgemeine Richtlinie verwendet werden. Nährwertberechnungen variieren je nach Art und Marke der verwendeten Produkte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *