Das beste Migas-Rezept, einfach und gesund!

Leckerer Käse und gefüllt mit knusprig knusprig frittierten Tortillas, Öl und Gas sind eines meiner Lieblings-Fastfoods! Probieren Sie dieses universelle Gericht mit Tex-Mex-Eiern und all seinen leckeren Beilagen – Sie werden es sicherlich mögen!

Migas in einer Pfanne bedeckt mit geschnittener Avocado, gewürfelten Tomaten und Hüttenkäse

Einfaches Frühstück von Tex-Mex (oder Abendessen!)

Was machst du mit deinen Resten? Wieder aufwärmen? Zurücksetzen? Sie vergessen, bis Sie ein zufälliges wissenschaftliches Experiment in Ihrem Kühlschrank haben?

Hier gibt es kein Urteil, Jungs. Ohne Urteil.

In meinem Buch besteht eine der besten Möglichkeiten, Reste zu verwenden, darin, sie zu omelettieren – wenn Sie können! Dies ist im Grunde die Idee hinter Frittatas, Quiches und Momenten. Nehmen Sie, was Sie haben (in diesem Fall ein paar Tortillas und etwas gehacktes Gemüse) und fügen Sie Eier hinzu, um ein großartiges Pfannengericht zuzubereiten!

Diese gesunden, herzhaften Rezepte eignen sich gleichermaßen gut zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Also lass uns ein paar Momente machen!

Was sind Migas?

„Migas“ ist das spanische Wort für „Krümel“ oder „Stücke“. Es gibt viele Variationen von Momenten auf der ganzen Welt in verschiedenen spanischsprachigen Regionen mit allen möglichen Zutaten. In diesem Rezept zeige ich dir, wie man Tex-Meks macht.

Das heißt, wir machen ein Gericht aus Eierpfannen, knusprigen Tortillas, gehacktem Gemüse, Salsa und ein paar anderen Zutaten (einschließlich viel Käse!). Perfektes Rezept für Brinor!

Tomatensalsa im Handumdrehen mixen

Rezeptzutaten

Denken Sie daran, dass dies eher ein Vorschlag oder eine Gliederung als eine streng obligatorische Liste ist. Migas ist ein flexibles Gericht und Sie können es an die Zutaten anpassen, die Sie zur Hand haben.

  • Butter: Zum Knirschen von Tortillas und Bratenzutaten. Sie benötigen etwa 3 EL. Normales Pflanzenöl ist gut oder Sie können Avocadoöl, Erdnussbutter, Olivenöl usw. verwenden.
  • Tortilla: Ich habe ungefähr vier Maistortillas verwendet, die in 2-Zoll-Streifen geschnitten sind.
  • Zwiebeln: Die Zwiebel in Würfel schneiden.
  • Pfeffer: Gewürfelter Pfeffer fügt Farbe und so viel Geschmack hinzu! Fühlen Sie sich frei, alle farbigen Paprikaschoten oder eine Kombination aus Rot, Grün und Orange zu verwenden.
  • Jalapeno: Vielleicht möchten Sie für diesen Teil Handschuhe tragen. Eine Jalapeno fein hacken und die Rippen und Kerne entfernen.
  • Knoblauch: Wenn Sie frischen Knoblauch verwenden, mahlen Sie etwa drei Zehen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Glas Knoblauch zu verwenden oder etwa einen Teelöffel Knoblauchpulver zu ersetzen.
  • Eier: Dieses Rezept verwendet 8 große Eier; Sie können bis zu 10 verwenden.
  • Gewürze: Um meine Eier zu würzen, füge ich einen Teelöffel Chilipulver, einen Teelöffel Salz und einen halben Teelöffel schwarzen Pfeffer hinzu. Einfach!
  • Salsa: Hier können Sie eine halbe Tasse Ihrer Lieblingssalsa verwenden! Jede Art ist großartig.
  • Käse: Benutze wieder was du hast und/oder liebst! Für meine Version habe ich eine Tasse geriebenen Jack Monterey verwendet.
  • Koriander: Überspringe dies, wenn du Koriander nicht magst, aber ich finde, dass eine Tasse gehackte Korianderblätter meinen Momenten einen wunderbaren Geschmack verleihen. Und ich hebe gerne etwas zum Garnieren auf. So nett!
  • Avocado: Jedermanns Liebling! Ich füge gerne einige dünn geschnittene, cremige Avocados hinzu.
  • Geschnittene Tomaten: Eine weitere tolle Servieridee.
  • Hüttenkäse: Dieser trockene und scharf geriebene Käse ähnelt Parmesan. Wenn Sie welche finden, passt es zu fast allem und ich denke, es bringt dieses bescheidene Gericht wirklich auf ein Niveau.
Tortilla-Mehlstreifen zum Braten in der Pfanne

Wie macht man Tex-Mex-Migas?

Das Geheimnis der Herstellung von Instant-Pommes besteht darin, die Tortillas zu frittieren, bis sie nur noch goldbraun sind.

  1. Die Tortillas anbraten. Einige Esslöffel Butter in einem erhitzen antihaftbeschichtete Pfanne auf mittlere Hitze stellen. Die Tortillastreifen in die heiße Butter geben und knusprig braten. Dann die Tortilla aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  2. Das Gemüse anbraten. Gießen Sie das restliche Pflanzenöl in die Pfanne und erhitzen Sie es. Fügen Sie dem heißen Öl Zwiebeln, Paprika und Jalapeno hinzu; kochen, bis sie weich sind, etwa 4 Minuten. Knoblauch einrühren und etwa 10 Sekunden braten.
  3. Alles mischen. Während das Gemüse kocht, Eier, Chilipulver, Salz und Pfeffer verquirlen. Wenn das Gemüse gekocht ist, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und die Eier in die Pfanne geben. Rühren, bis alles vermischt ist; etwa 1 bis 2 Minuten.
  4. Fügen Sie die Salsa, den Käse und die Tortillas hinzu. Die Salsa zu den Eiern geben und umrühren. Dann den Käse und etwa ⅔ des gehackten Korianders hinzufügen. Die Tortillastreifen einrühren und eine Minute oder bis sie fertig sind kochen.
  5. Genießen! Die Pfanne vom Herd nehmen und mit Koriander, Avocadoscheiben, gehackten Tomaten und Hüttenkäse belegen. Sofort servieren.
gewürfelte Zwiebeln und gewürfelte Paprika in einer schwarzen Pfanne anbraten

Tipps für den Erfolg

Obwohl dieses Gericht wahrscheinlich das beste Gericht für einfaches Kochen ist, gibt es dennoch ein paar Dinge, die Sie wissen müssen. Hier sind meine besten Tipps für die Zubereitung leckerer Migas.

  • Alle Tortillas funktionieren: Während einige Köche darauf bestehen, dass Sie Maistortillas verwenden sollten, ist die Wahrheit, dass Mehltortillas auch funktionieren! Manche Leute bevorzugen sie sogar. 🙋‍♀️ Und obwohl die traditionellsten Momente mit reifenden Tagestortillas zubereitet werden können, zögern Sie nicht, dieses Gericht mit frischen Tortillas zuzubereiten. Alles ist gut. ✅
  • Die Eier nicht zu lange kochen: Gekochtes Rührei kann manchmal in unkontrollierbare kleine Stücke zerbrechen und ein farbloses Aussehen (und einen unkonventionellen Geruch!) annehmen. Halte die Hitze beim Rühren mittel bis niedrig und höre auf, wenn die Eier eine cremige, quarkartige Textur haben.
  • Mach es selbst: Einfach gesagt, die Momente können nur Tortillas und Eier sein! Zögern Sie also nicht, diesen Weg zu gehen, wenn Sie keine der anderen Zutaten haben (oder nicht mögen). Andere Möglichkeiten, dieses Gericht anzupassen, sind das Auslassen des Käses, das Auslassen der Beilagen, das Hinzufügen von etwas saurer Sahne zur endgültigen Präsentation, ohne stattdessen Salsa oder vielleicht nur ein wenig Taco-Sauce zu verwenden, und so weiter. Tu, was du liebst!
Bratpfanne mit Rührei, geschnittener Avocado, gewürfelten Tomaten und geriebenem Hüttenkäse

Serviervorschläge

Wie betreuen Sie Migas? Nun, dies ist ein komplettes Gericht für sich, also können Sie es so servieren, wie es ist, und sich dabei großartig fühlen! Aber wenn Sie die Speisekarte mit ein paar Seiten abrunden möchten, sind hier einige Ideen für Inspo!

So speichern Sie Reste von Migas

  • Die Blinzeln eignen sich hervorragend, um Reste zu verwenden, aber Reste neigen dazu, beim Abkühlen nass zu werden. SIE können sie in einem luftdichten Behälter aufbewahren und einige Tage im Kühlschrank aufbewahren, ich empfehle jedoch, Migas sofort nach der Zubereitung zu konsumieren.
klein gewürfelte Tomaten und Koriander, sofort serviert

VIEL SPASS!

Öl und Gas

Zeit sich vorzubereiten10 Mindest

Kochzeit20 Mindest

Gesamtzeit30 Mindest

Eier, Käse und knusprige gebratene Tortillas ergeben dieses beruhigende und köstliche Gericht mit Salsa und Gewürzen.

Kurs: Frühstück Mittagessen Abendessen

Küche: Amerika / Südwest

Portionen: 6

Kalorien: 252

Autor: Katharina Diät

Zutaten

  • 3 Esslöffel Pflanzenöl, geteilt
  • 3 bis 4 kohlenhydratarme Mehltortillas, in 2-Zoll-Streifen geschnitten (Sie können auch Maistortillas verwenden)
  • 1 gelbe Zwiebel, in Würfel schneiden
  • 1 Pfeffer, in Würfeln
  • 1 Jalapeno, fein gehackt, Rippen und Kerne werden entfernt
  • 3 Nelken Knoblauch, Hackfleisch
  • 8 bis 10 Große Eier
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Sol
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, oder nach Geschmack
  • ½ Tasse Tomatensalsa
  • 1 Tasse geriebener Monterey-Käse
  • ¼ Tasse Koriander Blätter, schneiden, etwas zur Dekoration lassen
  • 1 Avocado, dünn geschnitten, zum Servieren, optional
  • 1 Tasse Geschnittene Tomaten zum Servieren, optional
  • ½ Tasse geriebener Kotia-Käse, zum Servieren, optional

Anweisungen

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

  • Tortillastreifen in die heiße Butter geben und knusprig braten; etwa 4 Minuten.

  • Die Tortilla aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  • Das restliche Pflanzenöl in dieselbe Pfanne geben und erhitzen.

  • Fügen Sie dem heißen Öl Zwiebeln, Paprika und Jalapeno hinzu; kochen, bis sie weich sind, etwa 4 Minuten.

  • Knoblauch einrühren und 20 Sekunden braten.

  • In der Zwischenzeit Eier, Chilipulver, Salz und Pfeffer verquirlen.

  • Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und die Eier in die Pfanne geben. Rühren, bis alles vermischt ist; etwa 1 bis 2 Minuten.

  • Salsa hinzufügen und umrühren.

  • Fügen Sie Käse und ⅔ gehackten Koriander hinzu; rühren, um zu kombinieren.

  • Die Tortillas einrühren und eine Minute oder bis sie heiß sind kochen.

  • Von der Hitze nehmen.

  • Migas mit Koriander, Avocadoscheiben, gehackten Tomaten und Hüttenkäse belegen.

  • Aufschlag.

Anmerkungen

  • NETTO-KOHLENHYDRATE: 7 g
  • WW-Punkte: Optionale Garnituren sind nicht in den Artikeln enthalten.

Nährwertangaben

Öl und Gas

Portionsmenge

Kalorien 252
Kalorien aus Fett 189

% Täglicher Wert *

Dick 21g32%

Gesättigtes Fett 12 g60%

Mehrfach ungesättigte Fette 1g

Einfach ungesättigte Fette 6g

Cholesterin 33 mg11%

Natrium 853 mg36%

Kalium 417 mg12%

Kohlenhydrate 11g4%

Faser 4 g16%

Zucker 4 g4%

Protein 9g18%

Vitamin A 1196IE24%

Vitamin C 38 mg46%

Kalzium 238 mg24%

Eisen 1 mg6%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Schlüsselwörter: Frühstückspfanne, Migas

Möchten Sie dieses Rezept behalten?

Weitere Tex-Mex-Rezepte

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *